Atlas KI-Plattform: Sodexo definiert Catering neu

0
7
WerbungGas Privat Leaderboard

Paris (ots/PRNewswire) – Was sind die Hauptkriterien der Verbraucher bei der Auswahl von Lebensmitteln? Der Geschmack, das Aussehen oder die Service-Erfahrung? Bei den Verbrauchern von heute lautet die Antwort vielleicht “alle drei”.

Die Menschen leben zunehmend gesundheitsbewusst und es gibt ein vielfältiges Angebot an Lebensmitteln. Traditionelle Kantinen und Catering-Services sind jedoch nicht ausreichend individuell anpassbar und können natürlich auch nicht jedem Kunden Tipps für die Gesundheit geben. Kantinen in Unternehmen, Schulen und anderen großen Einrichtungen stehen vor zahlreichen Herausforderungen, wie z. B. langsame Abwicklung und lange Warteschlangen. Diese Probleme wirken sich auch auf die Kundenerfahrung aus. Deshalb ist es mittlerweile zum Branchentrend geworden, auf intelligente Methoden zurückzugreifen, um sowohl das Speiseerlebnis und als auch die Effizienz zu verbessern.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, arbeitet Sodexo, einer der weltweit größten Catering-Dienstleister, mit Huawei France zusammen, um die intelligente Abwicklungslösung Seefood auf den Markt zu bringen. Die Lösung basiert auf der Atlas KI-Computing-Plattform von Huawei und nutzt in der Abwicklungsphase KI-Bilderkennung, um Geschirr automatisch zu erkennen, Preise zu berechnen und Bezahlvorgänge mit Karten und über mobile Terminals abzuwickeln.

Die Lösung verwendet tiefes metrisches Lernen, um jedes Gericht innerhalb von 0,3 Sekunden genau zu erkennen. Sie lernt schnell und kann die Unterscheidungsmerkmale eines Gerichts sofort erkennen, nachdem der Kantinenbetreiber ein neues Foto von einer Mahlzeit eingegeben hat. Das System bietet einen Algorithmus zum Aktualisieren der Merkmale falsch identifizierter Proben, um die Erkennungsquote zu verbessern. Darüber hinaus fügt das Terminalsystem nach jeder Erkennung automatisch Objekterkennungs- und Klassifizierungsetiketten hinzu und sendet diese an die Trainingsplattform in der Cloud. Auf diese Weise werden die Anzahl der Trainingsmuster und die Präzision der Algorithmusmodelle laufend verbessert. Je öfter es verwendet wird, desto intelligenter wird das System.

Die Seefood-Lösung zeichnet sich durch Nährwert- und Kalorieninformationen in Echtzeit aus. Dank dieser Innovationen macht die Lösung nicht nur das manuelle Eingreifen der Kassierer überflüssig, wodurch die Wartezeit drastisch verkürzt wird, sie bietet den Gästen auch gesündere, technologiegetriebene und personalisierte Dienstleistungen.

“Ich komme jeden Tag zum Mittagessen hierher. Hier funktioniert jetzt alles per Selbstbedienung, von der Auswahl der Gerichte bis zum Bezahlen. Keine Warteschlangen mehr! So macht essen Spaß”, erklärte ein Ingenieur in der Kantine eines Guangzhou ansässigen Unternehmens, das die Seefood-Lösung nutzt. Ein weiterer Befragter, ein Marktspezialist, erklärte: “Die Kantine kann jetzt sogar die Kalorien von Lebensmitteln berechnen und sehr benutzerfreundliche Ernährungsweise liefern. Das ändert alles und ist die ideale Essenslösung für gesundheitsbewusste Menschen wie mich.”

Für Kantinenbetreiber bedeutet die Seefood-Lösung eine vollautomatische Abrechnung und bietet Auftrags- und Umsatzstatistiken zur Visualisierung von Betriebsdaten, sodass die Servicefähigkeit verbessert und die betriebliche Effizienz gesteigert werden kann.

Eine Kantine für 2000 Personen beispielsweise kann die Abwicklungsgeschwindigkeit von 20 Sekunden pro Person auf nur 3 Sekunden beschleunigen, die Anzahl der pro Stunde bedienten Personen von 180 auf 1200 erhöhen und die Verwaltung und Analyse von Betriebsdaten in Echtzeit rund um die Uhr implementieren.

Derzeit wird die Seefood-Lösung von Sodexo in der unternehmenseigene Kantine am Hauptsitz von Huawei in Shenzhen sowie in anderen großen Unternehmen, Krankenhäusern und Universitäten in Städten wie Guangzhou, Shenzhen und Shanghai in China eingesetzt. Die Lösung hat ihren hervorragenden Geschäftswert bereits unter Beweis gestellt und wird von Kantinenbetreibern und Verbrauchern gut angenommen.

Mit Blick auf die Zukunft plant Sodexo, diese Lösung weltweit zu bewerben. Die Lösung wird im Laufe der ersten Hälfte des Jahres 2021 in den Kantinen von Sodexo in Westeuropa eingesetzt. Martin Boden, Präsident von Sodexo China, erklärte: “Innovation ist das Lebenselixier von Sodexo, und China ist eines der Länder, die an der Spitze der weltweiten technologischen und digitalen Transformation stehen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Huawei innovative Servicemodelle für den Catering-Service zu entwickeln. Durch dieses gemeinsame Innovationsprojekt können wir unseren Kunden bessere Dienste bieten und ihre Erfahrung hinsichtlich Effizienz, Komfort und Gesundheit bereichern. Wir setzen uns für eine bessere Lebensqualität der Verbraucher in China und auf der ganzen Welt ein.”

Huawei hat eine KI-Software- und -Hardwareplattform weiterentwickelt, die unübertroffene Benutzerfreundlichkeit und Leistung bietet. Huawei arbeitet mit Industriekunden und Anwendungspartnern zusammen, um der Industrie KI-Innovationen bereitzustellen. Huawei wird seine Zusammenarbeit mit Sodexo ausbauen, um das Angebot auf andere Bereiche des Gastronomiegewerbes auszuweiten, Catering-Dienste komfortabler zu gestalten und den Verbrauchern ein besseres Speiseerlebnis zu bieten.

Sodexo ist einer der weltweit größten Catering-Dienstleister und ein Fortune Global 500-Unternehmen. Sodexo hat seinen Hauptsitz in Paris, Frankreich, bietet Catering-Dienstleistungen für Unternehmen, Schulen, Krankenhäuser, Pflegeheime und Fabriken weltweit. Sodexo beschäftigt professionelle Teams aus Köchen, Diätassistenten und Küchenpersonal und setzt sich seit langem leidenschaftlich dafür ein, qualitativ hochwertige wohlschmeckende Lebensmittel anzubieten, die seine Kunden begeistern.

Weitere Informationen finden Sie hier (https://e.huawei.com/en/products/servers/ascend).

E-Mail: enterpriseweb@huawei.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1396799/1.jpg

Quelle:Atlas KI-Plattform: Sodexo definiert Catering neu


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.