Ausnahmeschwimmer Florian Wellbrock zum Sportler des Monats Juni gewählt

0
10

Frankfurt am Main (ots) –

Sporthilfe-Athlet:innen wählen den fünffachen WM-Medaillengewinner vor die dreifache Para-Schwimm-Weltmeisterin Tanja Scholz und die Europameisterin im Gewichtheben Lisa Marie Schweizer

Schwimm-Weltmeister Florian Wellbrock ist von den rund 4.000 Sporthilfe-geförderten Athlet:innen zum “Sportler des Monats” Juni gewählt worden. Der 24-jährige Magdeburger hatte bei den Schwimmweltmeisterschaften in Budapest zweimal Gold, einmal Silber sowie zweimal Bronze gewonnen und damit den Rekord von fünf Medaillen im Rahmen einer Schwimm-WM von Michael Groß eingestellt. Diese herausragende Leistung honorierten Deutschlands beste Nachwuchs- und Spitzenathlet:innen mit großer Mehrheit der Stimmen bei der Wahl “Sportler:in des Monats”.

Die zweitmeisten Stimmen erhielt Para-Schwimmerin Tanja Scholz. Die 37-jährige Mutter von drei Kindern, die seit einem Reitunfall vor zwei Jahren querschnittsgelähmt ist, hatte auf Madeira eine fulminante WM-Premiere gefeiert: Mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen avancierte sie zur erfolgreichsten deutschen Teilnehmerin und damit zum Shootingstar bei der Para-Schwimm-WM.

Platz drei bei der Wahl “Sportler:in des Monats” Juni belegt Gewichtheberin Marie Lisa Schweizer. Die 26-Jährige hatte bei den 100. Gewichtheber-Europameisterschaften in Tirana in der Klasse bis 71 kg im olympischen Zweikampf Silber und in der Teildisziplin Reißen Gold gewonnen sowie mit Bronze im Stoßen ihren Medaillensatz komplett gemacht.

Ergebnis:

1. Florian Wellbrock/Schwimmen: 56,0 %

2. Tanja Scholz/Para-Schwimmen: 25,6 %

3. Lisa Marie Schweizer/Gewichtheben: 18,4 %

Gewählt wird der oder die “Sportler:in des Monats” von den rund 4.000 geförderten Athlet:innen der Deutschen Sporthilfe – unterstützt von der Athletenkommission im DOSB und SPORT1. Mehr dazu… (https://www.sporthilfe.de/ueber-uns/auszeichnungen/sportler-des-monats)

_________________________________________________________________________

“Nationale Förderer” sind Mercedes-Benz, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Deutsche Post und Generali & Deutsche Vermögensberatung. Sie unterstützen die Deutsche Sporthilfe, die von ihr betreuten Sportlerinnen und Sportler und die gesellschaftspolitischen Ziele der Stiftung in herausragender Weise.

Pressekontakt:

Stiftung Deutsche Sporthilfe
Heike Schönharting
Otto Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069/67803 – 511
Fax: 069/67803 – 599
E-Mail: heike.schoenharting@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Quelle:Ausnahmeschwimmer Florian Wellbrock zum Sportler des Monats Juni gewählt


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.