Basketball LIVE – EuroLeague: ALBA Berlin – Villeurbanne 67:71 / ALBA kämpft, trifft aber zu wenig – Neu-Berliner da Silva erwartet Pfiffe bei seiner Rückkehr zum Ex-Klub Ludwigsburg

0
7
WerbungGas Privat Leaderboard

München (ots) –

Weiterhin kein deutscher Sieg in der EuroLeague: ALBA verliert sein 1. Heimspiel gegen den französischen Vertreter Villeurbanne. Berlin überzeugt individuell und kämpferisch, sucht als Team noch nach dem “Finetuning”, hat in der Offensive noch nicht sein Top-Niveau erreicht. ALBA-Trainer Israel Gonzalez: “Wir haben unsere Schüsse nicht getroffen. Aber ich bin zufrieden mit dem Einsatz.” Stark bei seinem EuroLeague-Debüt: Oscar Da Silva. “Man sieht´s am Spielstand: Wir haben in der Defense einen guten Job gemacht, vorne leider wenig Würfe getroffen. Das hat uns heute weh getan”, so da Silva, der am Sonntag bei der Rückkehr mit ALBA zum Ex-Klub Ludwigsburg Pfiffe erwartet: “Ja, mei – das gehört dazu.” Live ab 17.30 Uhr bei MagentaSport.

Nachfolgend die wichtigsten Stimmen vom Spiel Berlin gegen Villeurbanne. Packendes BBL-Duell am Samstag: ab 20.15 Uhr treffen Ulm gegen Bamberg aufeinander. Topspiel am Sonntag ab 17.30 Uhr: Ludwigsburg gegen Meister Berlin.

ALBA Berlin – ACVEL Villeurbanne 67:71

ALBA-Trainer Israel Gonzalez: “Wir haben unsere Schüsse nicht getroffen. Aber ich bin zufrieden mit dem Einsatz, auch mit der Defense. Das Thema ist, wir müssen treffen, wenn wir offen sind.”

Schon gut in der EuroLeague angekommen, Oscar da Silva, gab nach seinem vieldiskutierten, raschen Wechsel von Ludwigsburg nach Berlin sein Debüt: “Man sieht´s am Spielstand: Wir haben in der Defense einen guten Job gemacht, vorne leider wenig Würfe getroffen. Das hat uns heute weh getan. Da fehlt Markus Eriksson und andere.”

Zum Spielkonzept: “Wir haben physisch gut dagegengehalten. Teilweise sehr schnell gespielt. Aber wenn die Würfe vorne nicht reingehen, ist es halt schwer.”

Da Silva warf 14 Punkte, glücklich war er nicht: “Wir sind hier, um zu gewinnen. Nicht um “Stats” zu holen. Es ist ok, es gibt mir Selbstbewusstsein, hier mit Vollgas in die Saison reinzugehen.”

Da Silva spielt mit Berlin am Sonntag in Ludwigsburg – seinem Ex-Klub, der mit dem plötzlichen Wechsel nicht ganz so glücklich war: “Ja, ich kann mir schon vorstellen, was mich von den Fans erwartet.” Erwartet er Pfiffe bei seiner Rückkehr? “Ja mei – das gehört dazu!”

Basketball LIVE bei MagentaSport

easyCredit BBL

Samstag, 09.10.2021

Ab 17.45 Uhr: Giessen 49ers – Academics Heidelberg, BG Göttingen – Telekom Baskets Bonn

Ab 20.15 Uhr: NINERS Chemnitz – medi Bayreuth, ratiopharm Ulm – Brose Bamburg

Sonntag, 10.10.2021

Ab 14.45 Uhr: SYNTAINICS MBC – Merlins Crailsheim, Skyliners Frankfurt – Hamburg Towers, FC Bayern München – Löwen Braunschweig

Ab 17.30 Uhr: MHP Riesen Ludwigsburg – ALBA Berlin

Pressekontakt:

Jörg Krause
Mail: joerg.krause@thinxpool.de
Mobil: 0170 22 680 24

Quelle:Basketball LIVE – EuroLeague: ALBA Berlin – Villeurbanne 67:71 / ALBA kämpft, trifft aber zu wenig – Neu-Berliner da Silva erwartet Pfiffe bei seiner Rückkehr zum Ex-Klub Ludwigsburg


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.