Bisher erste Genehmigung zum Export von Cannabisöl aus den USA nach Israel wurde Panaxia und seinem Partner Ultra Health gewährt

0
6

Tel Aviv, Israel, und Albuquerque, New Mexico (ots/PRNewswire) – Panaxia Israel hat in jüngster Zeit Hanfextrakte aus den Vereinigten Staaten importiert, aus denen es CBD-reiche Cannabisprodukte herstellen wird.

Extraktion der Essenz wurde in einer Anlage in New Mexico (USA) durchgeführt, die gemeinsam von Panaxia und Ultra Health betrieben wird.

Dr. Dadi Segal, CEO von Panaxia: “Wir freuen uns, dass wir unsere Versorgung auf Patienten in Israel ausdehnen können, die diesen Dienst dringend benötigen. Darunter ist auch eine große Gruppe von Kindern, die mit Epilepsie oder Störungen aus dem autistischen Spektrum diagnostiziert wurden.”

Panaxia (TelAviv: PNAX), der größte Hersteller und Vertreiber pharmazeutischer Cannabisprodukte in Israel, und sein Partner Ultra Health gaben bekannt, dass die erste Lieferung von Hanfextrakt in Israel eingetroffen sei. Den Unternehmen wurde die erste Genehmigung in dieser Art erteilt, um Cannabisöl aus den Vereinigten Staaten nach Israel zu exportieren.

Diese einzigartige Lizenz wurde den Unternehmen vor dem Hintergrund ihrer kürzlichen Hersteller- und Vertriebsqualifizierung für ihre gemeinsame Anlage in New Mexico (Bernalillo) gewährt, in der auch Hanfextrakte mit besonders niedrigen (

Quelle:Bisher erste Genehmigung zum Export von Cannabisöl aus den USA nach Israel wurde Panaxia und seinem Partner Ultra Health gewährt


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.