Der Urlaub hat in Saalfelden Leogang keine Pause

0
7
WerbungGas Privat Leaderboard

Saalfelden Leogang (ots) –

Die Region Saalfelden Leogang macht ihrem Ruf als Ganzjahresdestination alle Ehre.

Der „Epic Bikepark Leogang“ ist noch bis zum 7. November befahrbar und auch die Leoganger Bergbahnen und viele Betriebe und Hotels der Region halten im Herbst bis zum Winterstart
durchgehend
ihre Türen offen.

Nach dem Sommer ist vor dem Winter? Nicht in Saalfelden Leogang. Hier können Einheimische wie Gäste auch in der Nebensaison in Sachen Sport-, Freizeit-, Kulinarik- und Wellnessangeboten aus dem Vollen schöpfen. Noch bis zum 7. November steht es allen Bike-Begeisterten offen, im „Epic Bikepark Leogang“ in die Pedale zu treten, sich auf elf verschiedenen Lines und Trails und auf dem 10.000 Quadratmeter großen Riders Playground so richtig auszutoben.

Leoganger Bergbahnen fahren erstmals bis in den Winter Die Leoganger Bergbahnen sind auch nach dem Ende der Bikepark-Saison durchgehend bis zum Start des Winterbetriebs (voraussichtlich 26. November) geöffnet. So können Wanderer die Steinbergbahn -auch schon mit einer aktuellen Saisonkarte für den Winter 2021/2022- nutzen, um die goldene Jahreszeit von den Gipfeln der hiesigen Bergwelt aus zu genießen.

Aber auch viele Betriebe und Hotels der Region halten in der Nebensaison ihre Türen offen und sorgen für das leibliche Wohl und die entsprechende Nächtigungsmöglichkeit.

Damit präsentiert sich Saalfelden Leogang einmal mehr als Urlaubsdestination für 365 Tage im Jahr.

Weitere Informationen zu: Saalfelden Leogang (https://www.saalfelden-leogang.com/de)

Pressekontakt:

Saalfelden Leogang Touristik GmbH
0043 6582 70660
info@saalfelden-leogang.at
www.saalfelden-leogang.com

Quelle:Der Urlaub hat in Saalfelden Leogang keine Pause


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.