Doppelt geimpft – und doch nicht mehr vollständig geimpft / Kommentar von Thomas Steiner

0
4

Freiburg (ots) –

(…) Rund sechs Millionen Menschen werden zwar als “vollständig geimpft” bezeichnet – sind es aber de facto mit ihren zwei Piksen nicht mehr. Sie müssen jetzt einen negativen Test nachweisen, wenn sie etwas trinken gehen wollen. Geboosterte gelten als wenig ansteckungsgefährdet. Durch das Testen will die Landesregierung die Infektionen unter Geimpften und Genesenen auf Null bringen. Die allermeisten Ansteckungen passieren jedoch unter Ungeimpften. Nur sie werden deshalb aus weiten Teilen des öffentlichen Lebens verbannt. (…) Dass das Land nun einen weiteren Unterschied macht, zwischen Geimpften und Geboosterten, ist nicht dasselbe. Geimpfte braucht keiner vom Booster zu überzeugen. (…) http://mehr.bz/7etgkn6 (BZ-Plus)

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Quelle:Doppelt geimpft – und doch nicht mehr vollständig geimpft / Kommentar von Thomas Steiner


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.