Erzbistum Freiburg spendet 500.000 Euro für Caritas-Corona-Nothilfefonds / Unterstützung für Hilfsprojekte weltweit – Hygieneartikel, Atemschutzmasken und Handwasch-Stationen

0
5

Freiburg (ots) – Das Erzbistum Freiburg spendet 500.000 Euro für den Corona-Nothilfefonds von Caritas international. “Wir stehen in diesen Tagen vor einer Herausforderung ohne Gleichen. Noch nie mussten wir unter so extremem Zeitdruck gleichzeitig in so vielen Ländern der Welt unter so schwierigen Rahmenbedingungen Hilfsprojekte starten. Die Spende des Erzbistums gibt uns die Möglichkeit, lebenswichtige Hilfe jetzt bereits auf den Weg bringen zu können”, bedankt sich Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes.

Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, wird die zur Verfügung gestellten Mittel nutzen, um in Afrika, Asien, Lateinamerika und im Nahen Osten gezielt die medizinische Grundversorgung aufrecht zu erhalten, Hygiene-Artikel und Atemschutzmasken zu verteilen, Handwasch-Stationen einzurichten sowie Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagnen durchzuführen. Erzbischof Stephan Burger: “Das Corona-Virus trifft uns alle. Aber wer in Ländern ohne funktionierendes Gesundheits- und Sozialsystem leben muss, der spürt die Folgen deutlich härter. Deshalb gehört es zu unserem christlichen Selbstverständnis, Solidarität in diesen Tagen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu zeigen.”

Unter anderem werden mit den Geldern des Erzbistums Projekte der Caritas Indien unterstützt. So wird mit 130.000 Euro die Testkapazität von fünf Kliniken verbessert, die Verteilung von Lebensmitteln an erwerbslose Müllsammler und Tagelöhner unterstützt sowie die Herstellung von Atemschutzmasken finanziert. Es handelt sich dabei um eines von 22 Corona-Hilfsprojekten, die Caritas international in den vergangenen Wochen weltweit gestartet hat.

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstraße 40, 79104 Freiburg. Telefon
0761/200-0. Achim Reinke (Durchwahl -515). www.caritas-international.de

Quelle:Erzbistum Freiburg spendet 500.000 Euro für Caritas-Corona-Nothilfefonds / Unterstützung für Hilfsprojekte weltweit – Hygieneartikel, Atemschutzmasken und Handwasch-Stationen


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.