Europäische Umfrage zur Fußball-WM 2022: Argentinien ist Weltmeister der Herzen, Deutschland mit Brasilien auf Platz zwei

0
4

Berlin (ots) –

+++ upday-Umfrage zeigt, wem die europäischen Fußball-Fans den WM-Sieg gönnen +++ Argentinien vor Deutschland und Brasilien; England und Katar fallen durch +++

Am 20. November startet die Fifa Fußball-Weltmeisterschaft 2022 (TM) in Katar. Der Weltmeister der Herzen ist aber bereits jetzt gefunden: Die meisten Menschen in Europa wünschen Argentinien den Sieg. Dahinter folgen im Sympathie-Ranking Deutschland und Brasilien. WM-Gastgeber Katar landete überall auf den hinteren Plätzen und bekam insgesamt unter einem Prozent der Stimmen.

Das geht aus einer Umfrage von upday hervor, die der News-Service unter seinen Nutzern in mehreren europäischen Ländern durchgeführt hat. Die Befragten sollten angeben, welcher Mannschaft sie den WM-Sieg am meisten gönnen. Dabei durften sie für alle teilnehmenden Teams abstimmen, außer für das eigene Land.

Argentinien hat in vier Ländern, Deutschland und Brasilien in jeweils drei Ländern die Nase vorn. Die meisten Platzierungen in den Top-3 erreichte Brasilien (14), gefolgt von Deutschland (11) und wiederum Argentinien (9). Die Mehrheit der upday-Nutzer in der Bundesrepublik drückt der Schweiz die Daumen, dahinter landen Frankreich und Dänemark.

Der DFB-Elf gönnen die Fans in der Schweiz, in Kroatien und beim Fußball-Rivalen Österreich den WM-Sieg am meisten. Überraschend: Selbst beim fußballerischen Intimfeind, den Niederlanden, stehen die Deutschen auf Rang drei.

“Es fällt auf, dass die Fußballfans in vielen Ländern den geografischen Nachbarn generell zugetan sind”, sagt Michal Wodzinski, Editor in Chief bei upday. “Die meisten unserer Nutzer in den Niederlanden hoffen etwa auf einen WM-Sieg Belgiens, in England ist Wales vorne und in Schweden und Norwegen jeweils Dänemark.”

Fußball-Nation England fällt im Sympathie-Ranking unterdessen komplett durch: In keinem Land wünschen sich die upday-Nutzer die “Three Lions” als neuen Fußball-Weltmeister. Lediglich in Skandinavien landen die Engländer auf Platz zwei (Finnland) bzw. auf Platz drei (Norwegen).

upday ist in 34 Ländern aktiv und kann daher nicht nur das internationale Mediennutzungsverhalten analysieren, sondern auch Stimmungsbilder aus mehreren Ländern miteinander vergleichen. Vor einem internationalen Großereignis wie der Fußball-WM bot sich dieser Schritt an.

Bildmaterial

Porträt Michal Wodzinski (Bildrecht: upday) (https://www.frauwenk.de/Mediaserver/upday/Pressemitteilungen/Portr%C3%A4t%20Wodzinski,%20Michal%20c_upday.jpg)

Über upday

Das professionelle Redaktionsteam von upday kuratiert die wichtigsten Nachrichten des Tages, zusätzlich erhalten die Nutzer algorithmusbasierte Vorschläge entsprechend ihrer Interessen. 2015 als strategische Partnerschaft von Samsung und Axel Springer gegründet, ist upday heute mit mehr als 25 Mio. monatlichen Nutzerinnen und Nutzern in 34 Ländern die größte News-App Europas. upday ist sowohl für iOS als auch Android Smartphones verfügbar und kann im Google Play Store sowie Apples App Store heruntergeladen werden. Außerdem ist upday auf nahezu allen Samsung Smartphones vorinstalliert. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für upday, darunter mehr als 50 Journalisten. Zu den Verlagspartnern gehören etwa die BBC, Welt, El País, The Telegraph oder die Frankfurter Allgemeine Zeitung. https://www.upday.com/de

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ GmbH
Telefon: +49 (40) 32 90 47 38 0
E-Mail: upday@frauwenk.de

Quelle:Europäische Umfrage zur Fußball-WM 2022: Argentinien ist Weltmeister der Herzen, Deutschland mit Brasilien auf Platz zwei


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.