Feuerwehr-Präsident zu Lehren aus Flutkatastrophe: “Einsatz von spontanen Helfern besser koordinieren” / Karl-Heinz Banse: Auch Feuerwehrleute suchen seelsorgerische Unterstützung

0
4
WerbungGas Privat Leaderboard

Berlin (ots) – Der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) hat sich zu möglichen Lehren aus der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands geäußert. Karl-Heinz Banse sagte der “Heilbronner Stimme” (Samstag) mit Blick auf künftige Großeinsatzlagen: “Wir müssen den Einsatz von spontanen Helfern besser koordinieren.”

Die Hilfsbereitschaft von Privatmenschen oder auch kleinen mittelständischen Unternehmen sei “großartig und bewegend”, so der Feuerwehr-Präsident. Banse: “Die kommen einfach und packen mit an, bringen Eimer und Spaten mit, andere kommen mit Baggern und Traktoren aus der ganzen Bundesrepublik.” Die Erfahrung mit den freiwilligen Helferinnen und Helfern zeige aber, so Banse: “Sie melden sich ja nicht an und stehen dann plötzlich vor der örtlichen Einsatzleitung und fragen: Wo soll ich jetzt hin? Außerdem muss der Einsatz der Freiwilligen so organisiert sein, dass sie beispielsweise mit ihren Fahrzeugen nicht unsere Einsatzwagen blockieren.”

Der Feuerwehr-Präsident fügte hinzu: “Es ist immer besser, man kennt die Ressourcen, die man bekommt. Freiwilliger Einsatz soll eine Hilfe sein, und darf nicht zur Belastung für eine Einsatzleitung werden. Umgekehrt möchten die angereisten Helfer natürlich gerne rasch wissen wo sie nun gebraucht werden.”

Der komplette Text: https://www.stimme.de/deutschland-welt/politik/dw/feuerwehrleute-in-katastrophenregion-suchen-seelischen-zuspruch;art295,4515625

Pressekontakt:

Heilbronner Stimme
Hans-Jürgen Deglow
Chefkorrespondent / Berlin
hans-juergen.deglow@stimme.de

Quelle:Feuerwehr-Präsident zu Lehren aus Flutkatastrophe: “Einsatz von spontanen Helfern besser koordinieren” / Karl-Heinz Banse: Auch Feuerwehrleute suchen seelsorgerische Unterstützung


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.