forum demokratie: “1929 – Der große Crash und die Folgen”, Sonntag, 14. April 2019, 13.00 Uhr

0
79
Amazon unser Partner
Bonn (ots) – 1929 war das Jahr, in dem die Börse an der Wall Street in New York kollabierte und in der Folge die Weltwirtschaft in eine tiefe Krise stürzte. Das Jahr 1929 war aber auch eine Wegscheide der Demokratieentwicklung in Deutschland. Der gerade erst zehn Jahre zuvor begangene Weg in die Demokratie und in die Moderne wurde auch wegen der volkswirtschaftlichen Verwerfungen auf eine harte Probe gestellt – rund drei Jahre später folgte Adolf Hitlers Machtergreifung.

Michaela Kolster diskutiert im “forum demokratie” darüber mit ihren Gästen:

Dietmar Bartsch, Die Linke, Fraktionsvorsitzender Deutscher Bundestag Linda Teuteberg, FDP, Mitglied des Bundestags Prof. Manfred Görtemaker, Historiker, Universität Potsdam Prof. Albrecht Ritschl, Wirtschaftshistoriker London School of Economics Prof. Sven Beckert, Historiker Harvard University

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.