“Hartz und herzlich”: Erfolgreicher Start am Dienstagabend

0
4

München (ots) –

– Erste Episode aus Trier erzielt 6,4 % MA (14-49 Jahre)
– 7,1 % MA in der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,5 %

Erfolgreicher Start für die erste von insgesamt drei Folgen “Hartz und herzlich” aus Trier-West: 6,4 % der 14-49-Jährigen schalteten zur Primetime am Dienstagabend ein.

In der jungen Zielgruppe konnte die RTLZWEI-Sozialreportage ebenfalls Erfolge überzeugen: 7,1 % MA erzielte das Format bei den 14-29-Jährigen.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,5 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 05.07.2022, vorläufig gewichtet, Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf

jqstIUyw2msN-hartz-herzlich-trier-west-1-nadine-raimund-elias.jpg

Xw7HLgaCOjnk-hartz-herzlich-trier-west-1-nadine-elias.jpg die 14-bis 49-Jährigen.

Über “Hartz und herzlich”

“Hartz und herzlich” beleuchtet die Zustände in verschiedenen sozialen Brennpunkten. Die Doku-Reihe blickt auf den Alltag der Betroffenen und erzählt die Geschichten der Menschen am Rande des Existenzminimums. Produziert wird das Format von der UFA Show & Factual GmbH.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Quelle:“Hartz und herzlich”: Erfolgreicher Start am Dienstagabend


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.