Kultur allein zu Haus/rbbKultur macht Programm für die Auszeit

0
5

Berlin (ots) – Sonderprogramm vom 6. April bis zum 17. April 2020

Neben Konzertübertragungen aus leeren Opernhäusern oder Musikerwohnzimmern, Lesungen und vielen weiteren Kulturangeboten, mit denen rbbKultur die aktuelle Lücke im Kulturleben der Region füllt (www.rbbkultur.de, www.rbbmachts.de), bietet das Radio in den beiden Osterferienwochen auch tagsüber ein Programm für die Auszeit.
Mehr Raum für Musikgenuss, Kulturerleben und mehr Möglichkeiten für Hörerinnen und Hörer sich an den Sendungen zu beteiligen – die programmlichen Änderungen reagieren auf ein gesteigertes Interesse bei den Hörerinnen und Hörern an kleinen Fluchten aus dem neuen Alltag und dem Wunsch nach Möglichkeiten, das Radiogemeinschaftsgefühl noch zu verstärken.

Zu

1_rbbKultur_Imagemotiv.jpg den neuen Angeboten gehören:

Werktäglich ab 11.05 Uhr: “Acht auf einen Streich”
Märchenhörspiele aus dem Fundus des DDR-Rundfunks

Werktäglich zwischen 14.10 Uhr und 14.30 Uhr: “Klassik nach Wunsch”
Anders als sonst erfüllt rbbKultur nicht nur ein Mal pro Woche, sondern täglich die Wünsche der Hörerinnen und Hörer.

Werktäglich von 17.25 Uhr bis 18.00 Uhr: “Erkennen Sie die Melodie?”
Moderator Stephan Holzapfel spricht mit den Hörerinnen und Hörern und gibt ihnen Rätsel auf.

Pressekontakt:

Ulrike Herr
Tel 030 / 97 99 3 – 12 115
ulrike.herr@rbb-online.de

Quelle:Kultur allein zu Haus/rbbKultur macht Programm für die Auszeit


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.