Meilenstein bei Virtual Advertising: Supponor liefert innerhalb einer Saison virtuelle Bandenwerbung in über 1.000 kommerziellen Spielen

0
9

London (ots) –

Supponor, der weltweit führende Anbieter von virtuellen Werbetechnologien im Sport, hat in dieser Saison in mehr als 1.000 kommerziellen Spielen virtuelle Bandenwerbung ausgeliefert und damit einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte erreicht. Gegenüber der letzten Saison entspricht dies einer Versechsfachung der Einsatzzahlen.

Diese beispiellose Leistung wurde durch die erfolgreiche Einführung von Supponors rein softwarebasierter virtueller Werbeplattform der nächsten Generation, Supponor AIR®, ermöglicht. Diese bahnbrechende Lösung macht virtuelle Werbung für jeden Sportverein, jede Liga oder jeden Verband zugänglich, da sie die Möglichkeit der Remote-Produktion schafft. Supponor AIR® benötigt keinerlei Hardware-Integration am Event-Ort und bietet dadurch deutlich größere Flexibilität, senkt die Bereitstellungskosten erheblich und wirkt sich durch verringerte Logistik positiv auf die Ökobilanz eines Events aus. Aufbauend auf der bemerkenswerten Zahl von über 1.000 kommerziellen Spielen in dieser Saison will Supponor erneut Geschichte schreiben, indem die Anzahl der Spiele mit virtueller Bandenwerbung in der nächsten Saison mehr als verdoppelt werden soll.

Supponor AIR® wurde in erster Linie für den Remote-Betrieb entwickelt, kann auf Wunsch aber auch vor Ort umgesetzt werden. Supponor AIR® bietet den Rechteinhabern ein flexibles und leistungsstarkes Marketinginstrument, mit dem sie das kommerzielle Inventar (z.B. LED- Bandenwerbung) skalieren, ihren Sponsoren und Markenpartnern eine differenzierte und gezielte Kommunikation in regionalen Märkten bieten und gleichzeitig zusätzliche regionale Partner gewinnen können. Der Einsatz von Supponor AIR® erlaubt Rechteinhabern zudem, sich an der Spitze der technischen Innovationen zu positionieren.

Zuletzt erhielt Supponor AIR® die historische, ligaweite Zulassung der Deutschen Fußball Liga (DFL) und damit das Qualitätssiegel als erste und derzeit einzige vollständig softwarebasierte Lösung für virtuelle Werbung, die allen Vereinen der Bundesliga und 2. Bundesliga zur Verfügung steht. Dadurch konnten Supponor, SPORTFIVE, die globale Sportbusiness-Agentur, und der Bundesligist Borussia Dortmund den ersten kommerziellen Einsatz von Supponor AIR® in Deutschland im Rahmen des Spiels Borussia Dortmund gegen RB Leipzig am 2. April 2022 vornehmen. Ab dem folgenden Spieltag startete auch der Rekord-Bundesligameister FC Bayern München, der in dieser Saison zum zehnten Mal in Folge das Titelrennen für sich entscheiden konnte, mit dem Einsatz von Supponor AIR®.

Neben Deutschland wird Supponor AIR® auch in der italienischen Lega Serie A, der spanischen La Liga, der französischen Ligue 1, der australischen A-Liga und in mehreren europäischen Vereinswettbewerben der Spitzenklasse eingesetzt. Supponor bedient mit seiner innovativen Technologie neben dem Fußball auch eine Reihe anderer Sportarten, darunter Eishockey und Rugby.

“Wir sind sehr stolz darauf, Supponor AIR® auf den Markt gebracht zu haben, da es sich hierbei um die wohl bahnbrechendste Technologielösung im Sport handelt”, so James B. Gambrell, CEO von Supponor. “Es freut uns, dass Vereine und Sportverbände die eindeutigen Vorteile von Supponor AIR® bei der Schaffung flexiblerer, nachhaltigerer und kosteneffektiverer Sponsorenwerbung bei Live-Sportübertragungen erkennen – aber auch beim Wert ihrer Medien- und Marketingrechte, bei der Schaffung kommerzieller Möglichkeiten und bei der Gewinnung von Markenpartnern und Sponsoren. Nach über 1.000 kommerziellen Spielen sind wir auf dem besten Weg, diese Zahl in der nächsten Saison mit Supponor AIR® mehr als zu verdoppeln.”

Über Supponor

Supponor ist seit einem Jahrzehnt klarer Marktführer in der Virtual Advertising-Industrie und hat sich in Live-Übertragungsumgebungen bei über 1.500 hochkarätigen Sportereignissen weltweit bewährt. 2021 vorgestellt ist Supponor AIR®, die wohl bahnbrechendste Technologieplattform in der Sportbranche. Dabei handelt es sich um eine vollständig softwarebasierte Technologieplattform, die auf modernsten Ansätzen der künstlichen Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens (ML) basiert, um authentische virtuelle Platzierungen oder Ersatzwerbung auf jedem Untergrund, in jeder Sportart, an jedem Veranstaltungsort und bei jeder Wetterlage zu liefern. Supponor AIR® hat den neuen Industriestandard in Bezug auf Betriebsqualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität gesetzt.

Supponors virtuelle Werbelösungen genießen das Vertrauen von Rechteinhabern in erstklassigen Sportligen im Fußball (La Liga, Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und A-League), Eishockey (NHL, 3ICE), Basketball (NBA) und einer Vielzahl anderer Spitzensportarten. Supponor hat seinen Hauptsitz in London und seine Forschungs- und Entwicklungsbasis in Helsinki, mit regionalen Büros in Barcelona, Mailand, Köln, New York, Toronto und Sydney und wird von führenden VCs und institutionellen Investoren unterstützt.

Über Supponor AIR® & Virtual Advertising

Supponor AIR® ist eine komplett softwarebasierte End-to-End-Plattform, die modernste Künstliche Intelligenz (KI), maschinelles Lernen (ML) und Computer Vision nutzt, um virtuelle Werbung auf jeder Oberfläche, bei jeder Sportart und bei jedem Wetter zu platzieren.

Das Ersetzen von realen Objekten durch virtuelle Alternativen in Echtzeit, die sowohl hochpräzise sind als auch mit der Umgebung übereinstimmen, ist der Schlüssel zu einem virtuellen Ersatz, der real aussieht und nicht vom eigentlichen Spiel ablenkt. Wie dies erreicht wird, hängt von den Eigenschaften des realen Objekts ab, das ersetzt werden soll.

Ein entscheidendes Merkmal jedes virtuellen Werbesystems ist die Fähigkeit, einen zu platzierenden/ersetzenden Bereich genau zu markieren, ihn zu verschlüsseln, wenn er wahrscheinlich durch sich bewegende Objekte verdeckt wird, und ihn in Echtzeit zu verfolgen, während die Kamera sich bewegt. Die Leistung und Zuverlässigkeit eines virtuellen Werbesystems beim Keying und Tracking ist entscheidend für seinen Nutzen und kommerziellen Wert.

Es gibt eine Handvoll verschiedener Technologien für das Keying – Chromakey/Luma, nicht sichtbares Licht und KI-Software. Jede dieser Technologien hat ihre Stärken und Schwächen, je nach den Umgebungsbedingungen, die das Spiel umgeben (Innen- und Außenbereich, Oberflächenarten, Farben usw.), und je nach Kosten und Komplexität des Einsatzes bei professionellen Sportproduktionen. Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale der Supponor-Plattform ist, dass sie alle drei Ansätze unterstützt – in einem Mix-and-Match-Format, um die Qualität in den verschiedensten Sportumgebungen mit den am besten geeigneten Techniken zu maximieren.

Supponor AIR®, das 2021 durch die Integration modernster Augmented-Reality-Overlays und die Nutzung der bewährten Supponor-Plattform für die Rundfunkintegration eingeführt wird, steigert für die Inhaber von Sportrechten den Wert der Medien- und Marketingrechte für Sportereignisse für ein Massenpublikum, ihre Markensponsoren und Rundfunkpartner erheblich. Supponor AIR® ist kommerziell und technisch erprobt und bietet Fußballligen und -vereinen ein flexibles und leistungsstarkes Marketinginstrument, um sich weiterhin an der Spitze der technischen Innovation zu positionieren, aber auch um ihr kommerzielles Inventar zu verbessern und den wertvollen Sponsoren und Markenpartnern eine gezielte und globale Reichweite in lokalen Märkten zu bieten.

Da die AIR®-Technologie von Supponor nachweislich die branchenweit besten Keying-/Masking-Fähigkeiten bietet, vermarktet, verwendet oder setzt Supponor seine DBRLive-Technologie, die auf nicht sichtbarem Licht basierte, in bestimmten Märkten wie den USA, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien nicht mehr ein.

Weitere Informationen: www.supponor.com

Pressekontakt:

Havana Orange GmbH
Stefan Ehgartner
T: +49 (0) 89 / 92 131 510
E: supponor@havanaorange.de

Quelle:Meilenstein bei Virtual Advertising: Supponor liefert innerhalb einer Saison virtuelle Bandenwerbung in über 1.000 kommerziellen Spielen


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.