New York Times-Bestsellerautor Martin Lindstrom stellt neues E-Book mit Tipps für COVID-sicheres Reisen vor

0
7
WerbungGas Privat Leaderboard

London (ots/PRNewswire) – Von Handtaschen und Socken im Flugzeug bis hin zu Fernbedienungen und Kleiderbügeln – Lindstrom zeigt die Fallstricke auf, die es bei der Reise durch die neue COVID-19-Welt zu vermeiden gilt

Der Bestsellerautor und Verhaltenspsychologe der New York Times, Martin Lindstrom, hat vor kurzem in Zusammenarbeit mit Intertek Protek ein E-Book mit Tipps für COVID-sicheres Reisen unter dem Titel “Travel Truth and Lies Demasked” veröffentlicht.

Das kostenlose E-Book, das hier (http://www.intertek.com/Protek/travel-unmasked-ebook) heruntergeladen werden kann, gibt denjenigen, die in dieser COVID-19-Ära unterwegs sind, praktische Tipps, wie man die versteckten Gefahren des internationalen Reisens souverän meistern kann. Diese faszinierende und höchst unterhaltsame Lektüre scheut die Panikmache zugunsten eines praktischen Leitfadens, wie man sich im Geflecht aus widersprüchlichen internationalen Vorschriften sowie in den verschiedenen physischen Räumen, in die wir auf unseren Reisen gelangen, zurechtfindet.

Da der weltweite Reisehunger wieder zunimmt, besteht ein enormer Bedarf an einer zuverlässigen, unabhängigen Quelle für Informationen und Ratschläge in Bezug auf die Sicherheit von COVID-19. Als regelmäßiger Weltenbummler begab sich Martin Lindstrom auf eine Entdeckungsreise, um die Geheimnisse des sicheren Reisens zu entdecken und erzählte dabei die ein oder andere unglaubliche Geschichte.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Sicherheitsgurt-Schnalle, ein Stapel von Bordmagazinen und die Sicherheitskarte nur selten auf dem Hygieneprotokoll einer Fluggesellschaft stehen?

Ebenso finden sich – in Hotels – auf Glassoberflächen im Badezimmer, Kleiderbügeln und Fernbedienungen oft Spuren von Substanzen, die man besser nicht erwähnen sollte! Derweil zeigen Studien, dass 20 % aller Handtaschen und Portemonnaies mehr Bakterien enthalten als eine Toilette; einige sagen, es sind sogar mehr.

Socken sind eine weitere Gefahrenquelle: 20 % der Flugpassagiere besuchen die Toilette ohne Schuhe. Unsere Socken wirken wie kleine Schwämme, die unwissentlich Bakterien zurück zu unseren Sitzen, unseren Händen (wenn wir unsere müden Füße ein wenig massieren), Gesichtern, Ablagetischen, Fensterläden usw. transportieren… die Liste lässt sich beliebig weiterführen!

In der Regel sind die Stellen, die wir als am meisten kontaminiert wahrnehmen, oft die hygienischsten, einfach aufgrund der Vorsicht, die wir walten lassen. Aus diesem Grund spricht Lindstrom mit Piloten, Fluggesellschaften, Hotelketten und Intertek Protek-Experten, um einen Leitfaden zu erstellen, wie wir unser Verhalten ändern können, damit neue hygienische Praktiken zu etablierten Gewohnheiten werden, anstatt sie als tägliche Unannehmlichkeiten hinzunehmen. Sein Buch ist ein unentbehrlicher Begleiter für jeden, der mit Zuversicht in dieser neuen COVID-19-Welt reisen möchte.

Es wurde in Zusammenarbeit mit den Fachleuten von Intertek Protek geschrieben. Protek ist das weltweit erste Programm für Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden für Menschen an Arbeitsplätzen und in öffentlichen Räumen. Es handelt sich dabei um das erste umfassende Angebot von Assurance-Dienstleistungen, das Unternehmen, Angestellten und Verbrauchern das Vertrauen geben soll, das sie benötigen, um sich in der Welt der “neuen Normalität” nach COVID-19 anpassen zu können.

Der Autor Martin Lindstrom sagte: “Die Welt des Reisens, wie wir sie einst kannten, ist nicht mehr dieselbe, und wie alle anderen begann auch ich mich zu fragen, was ist die Realität des Reisens heutzutage? Ich googelte ‘Covid Sicherheit beim Fliegen’, musste aber entdecken, dass es fast unmöglich ist, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Also machte ich mich daran, ein Buch zu schreiben, das den Menschen auf ihrem ersten Reiseabenteuer in unserer ‘neuen, normalen’ Welt einige praktische Hinweise geben soll”. In diesen unsicheren Zeiten ist eines jedoch sicher, nämlich, dass die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher oberste Priorität hat. Protek, das weltweit erste Programm zur Sicherung von Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden, ist ein großartiger Service für Unternehmen, die ihren Kunden das Gefühl von Sicherheit auf ihren Reisen bieten möchten. Gute Reise!”

Informationen zu Intertek

Total Quality. Assured.

Intertek ist ein führender Anbieter von gesamtheitlichen Lösungen zur Qualitätssicherung für eine Vielzahl von Branchen weltweit. Unser Netzwerk von mehr als 1.000 Laboren und Büros und über 44.000 Menschen in mehr als 100 Ländern liefert innovative und maßgeschneiderte Qualitätssicherungs-, Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungslösungen für die Geschäftstätigkeit unserer Kunden und deren Lieferketten.

Intertek ist ein zweckorientiertes Unternehmen mit dem Ziel, für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit in unserem Leben zu sorgen. Wir bieten unseren Kunden rund um die Uhr geschäftskritische Qualitätssicherungslösungen, um sicherzustellen, dass sie in jedem ihrer Betriebe mit gut funktionierenden Lieferketten arbeiten können.

Unser Kundenversprechen: Konsequent, mit Präzision, Tempo und Leidenschaft, gesamtheitliche Lösungen zur Qualitätssicherung zur Verfügung stellen, damit unsere Kunden sicher in die Zukunft blicken können.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1162691/Intertek_Logo.jpg

http://www.intertek.com/
http://www.intertek.com/protek Pressekontakt:

Caroline Blake

Shellwood Blake: Telefon: +44 7721 859 847 E-Mail:
caroline.blake@shellwoodblake.com Für weitere Informationen über
Intertek Protek wenden Sie sich bitte an FTI Consulting
Jonathon Brill: E-Mail: jonathon.brill@fticonsulting.com
Telefon: +44 7836 622 683
James Styles
Telefon: +44 7860 784 453
E-Mail: james.styles@fticonsulting.com

Quelle:New York Times-Bestsellerautor Martin Lindstrom stellt neues E-Book mit Tipps für COVID-sicheres Reisen vor


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.