NRW prüft “Vorquarantäne” vor den Weihnachtsferien

0
7
WerbungGas Privat Leaderboard

Essen (ots) – Das NRW-Schulministerium denkt wegen der Coronakrise offenbar über einen vorgezogenen Schulschluss vor den Weihnachtsferien nach. Bei einer so genannten “Vorquarantäne” wäre der letzte Schultag mit Präsenzunterricht vor den Ferien der 18. Dezember. “Die besondere Bedeutung eines Weihnachtsfestes im Kreise der Familie steht außer Frage”, sagte ein Sprecher des NRW-Schulministeriums der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Dienstagsausgabe). Sämtliche Vorschläge, auch unkonventionelle, würden im Schulministerium “intensiv diskutiert”. Entscheidend sei die Wirksamkeit solcher Maßnahmen.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Quelle:NRW prüft “Vorquarantäne” vor den Weihnachtsferien


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.