Pando Asset listet erstes Krypto-ETP an der SIX Swiss Exchange

0
7

Zürich (ots/PRNewswire) –

Pando Asset, der fünfte neue Emittent von Krypto-ETPs an der SIX Swiss Exchange in diesem Jahr, hat seit seiner Börsennotierung am 27. Juli viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Als erstes an der SIX Swiss Exchange gelistetes Krypto-ETP von Pando Asset schloss das Pando Asset crypto 6 ETP am 3. August bei 21,66 $, was einem Zuwachs von 9,78 % gegenüber dem Ausgabepreis von 19,73 $ entspricht, gehandelt unter dem Bloomberg-Symbol „PNDS”.

Pando Asset hat seinen Sitz in der Schweiz und wird von einer Gruppe von Branchenexperten aus den Bereichen Finanzen, Blockchain-Technologie und Krypto-Assets aufgebaut, darunter Huobi Group, 21 Shares AG und Deutsche Börse AG. Pando Asset ist eine Partnerschaft mit dem größten Krypto-Asset-Custodian Coinbase eingegangen und ist zu 100 % vollständig besichert. Junfei Ren, Partner bei Pando Asset, betonte: „Pando Asset hat es sich zur Aufgabe gemacht, Anlegern die Möglichkeit zu geben, sicher, einfach und effizient an Krypto-Assets zu partizipieren, ohne sich über die Risiken der Speicherung privater Schlüssel und systematische Sicherheitsprobleme Gedanken machen zu müssen. Das schafft Vertrauen und ist der perfekte Einstieg für neue Investoren und traditionelle institutionelle Anleger, um wichtige Akteure in diesem neuen Zeitalter der Kryptowährung zu werden.”

Das Pando Asset Crypto 6 ETP bildet hauptsächlich den Vinter Pando Crypto Basket 6 Index ab, der Anlegern die Möglichkeit bietet, an der Wertentwicklung eines Korbs digitaler Vermögenswerte zu partizipieren, der aus den nach Marktkapitalisierung größten Smart Contracts-Assets besteht. Anleger können das ETP zum gleichen Echtzeitkurs wie Coinmarketcap über ihr Brokerage-Konto während der regulären Handelszeiten an der SIX Swiss Exchange kaufen oder zurückgeben.

Derzeit enthält der Index die sechs größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Der Index wird vierteljährlich neu ausbalanciert und gewichtet, um den Anlegern die Möglichkeit zu geben, zu diversifizieren, Akzente zu setzen und zu verhindern, dass die beiden größten Vermögenswerte den Korb überwältigen. Zusammen mit anderen Sicherheitsmaßnahmen wie Mehrfachsignatur-Autorisierung, Whitelisting-Adressen und Audit-Trail ist das Pando6 ETP so konzipiert, dass es Anlegern ein vollständig besichertes Produkt für Investitionen bietet.

Mit dem Beitritt von Pando Asset unterstreicht Christian Reuss, Leiter von SIX Swiss Exchange: „Ich freue mich, dass unser wachsender ETF- und ETP-Markt in diesem Jahr den fünften neuen Krypto-Emittenten angezogen hat. Ein herzliches Willkommen an Pando Asset, die ihr Krypto-Basket-ETP jetzt an unserer Börse anbieten.”

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1870770/image_5015475_32269350.jpg

Pressekontakt:

Ming,
etp@pandoasset.com,
Land: Schweiz,
Website: Pandoasset.com

Quelle:Pando Asset listet erstes Krypto-ETP an der SIX Swiss Exchange


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.