phoenix ländersache: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther im Gespräch mit Helge Fuhst – Mittwoch, 19. Dezember 2018, 22.15 Uhr

0
238
Bonn (ots) – Im Mittelpunkt dieser Ausgabe der phoenix ländersache stehen das Bundesland Schleswig-Holstein und sein Ministerpräsident Daniel Günther. phoenix-Moderator Helge Fuhst spricht mit Daniel Günther über aktuelle landespolitische Themen, wie das neue Kita-Gesetz, sowie über die Bundespolitik, etwa seine aktuelle Präsidentschaft im Bundesrat und die jüngste Ablehnung des Digitalpakts durch die Bundesländer.

Der 45-jährige gebürtige Kieler war bis zu seiner Wahl zum Ministerpräsidenten vor 18 Monaten auf Bundesebene weithin unbekannt. Seit Juni 2017 führt er in Schleswig-Holstein eine Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP an – eine Konstellation, die er sich auch für die Bundesregierung gewünscht hatte. Daniel Günther gilt in der Union als Liberaler und Modernisierer. Auf dem CDU-Bundesparteitag vor knapp zwei Wochen warb er für die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers zur neuen Parteivorsitzenden. Seit November ist er turnusgemäß Bundesratspräsident und somit formal auch Stellvertreter des Bundespräsidenten.

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.