POL-H: Ledeburg/Seelhorst: Gartenlauben geraten aus ungeklärter Ursache in Brand

0
156
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache sind am Freitagnachmittag (26.10.2018) sowie am frühen Samstagmorgen (27.10.2018) zwei Gartenlauben in Kolonien in den Stadtteilen Seelhorst bzw. Ledeburg in Brand geraten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Seelhorst: Nach bisherigen Erkenntnissen war die Laube in einer Kolonie am Lenzbergweg am Freitagnachmittag, gegen 15:20 Uhr, in Brand geraten.

Alarmierte Einsätzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen, durch die Teile des Innenraums der Laube sowie Mobiliar in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Der 67-jährige Laubenbewohner hatte sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs vor dem Gebäude aufgehalten. Nachdem er die Flammen bemerkt und den Innenraum betreten hatte, zog er sich Brandverletzungen am Kopf zu und verließ das Objekt wieder.

Der 67-Jährige wird aktuell wegen der erlittenen Verletzungen im Krankenhaus behandelt.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 8 000 Euro.

Ledeburg: Zu einem zweiten Feuer in einer Gartenlaube kam es am Samstagmorgen, gegen 04:30 Uhr, in einer Kolonie an der Schönbergstraße. Ein 39-jähriger Gartennachbar hatte die Flammen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert.

Die Feuerwehr löschte das bei ihrem Eintreffen in Vollbrand stehende Gebäude, das vollständig ausgebrannt ist.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Den entstandenen Schaden kann die Polizei abschließend noch nicht beziffern.

Zu beiden Feuern hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zu den noch nicht feststehenden Brandursachen aufgenommen.

Experten des Fachkommissariats für Branddelikte werden die Geschehensorte aus diesem Grund in den nächsten Tagen untersuchen. /schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Thorsten Schiewe Telefon: 0511 -109 -1041 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.