POL-H: Linden: 27-Jähriger überfallen – Wer kann Hinweise geben?

0
269
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – In der Nacht zu Samstag, 02.09.2017, gegen 01:50 Uhr, haben zwei Unbekannte auf dem Gehweg Am Küchengarten einen 27 Jahre alten Mann niedergeschlagen und anschließend sein Handy geraubt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen stand der junge Mann an einer Rot zeigenden Ampel an der Limmerstraße/ Kreuzung Am Küchengarten, als er plötzlich durch zwei Angreifer von hinten niedergeschlagen wurde und dadurch kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

Nachdem er wieder zu sich kam, stellte er das Fehlen seines Handys fest und alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos – die Polizei sucht nun Zeugen.

Wer Hinweise zum Geschehen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-3920 bei der Polizeiinspektion West zu melden. /wei, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.