POL-H: Sahlkamp: Zeuge verhindert Rollerdiebstahl

0
167
WerbungGas Privat Leaderboard
Hannover (ots) – Ein 24 Jahre alter Zeuge hat in der Nacht zu heute (12.03.2019), um kurz nach Mitternacht, einen 36-Jährigen bei einem versuchten Motorrollerdiebstahl an der Straße Hägewiesen beobachtet und die Polizei alarmiert. Der 36-Jährige ist wenig später von den Ermittlern vorläufig festgenommen worden.

Der 24-Jährige war in der vergangenen Nacht zu Fuß unterwegs, als er den Tatverdächtigen dabei beobachtete, wie er vor einem Mehrfamilienhaus mit einer Eisenstange an dem Motorroller eines Bekannten des Zeugen hebelte. Als der Unbekannte den Hinweisgeber erblickte, versuchte er sich zu verstecken und verließ kurz darauf den Tatort mit einem 32 Jahre alten Begleiter – dieser hatte sich unbeteiligt in der Nähe aufgehalten. Nachdem der 24-Jährige die Polizei gerufen hatte, forderte er das Duo erfolgreich zum Stehenbleiben auf. Kurze Zeit später wurde der 36-Jährige von den alarmierten Polizisten vorläufig festgenommen. Die Eisenstange stellten sie in unmittelbarer Nähe sicher. Gegen den Mann wird jetzt wegen des Verdachts des versuchten schweren Diebstahls ermittelt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. / schie, ahm

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Thorsten Schiewe Telefon: 0511 -109 -1041 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.