POL-H: Wedemark: Garage gerät in Brand und beschädigt zwei Wohnhäuser

0
488
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, 11.06.2017, gegen 05:00 Uhr, ist es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Feuer in einer Garage an der Straße Am Rutenberge im Wedemärker Ortsteil Mellendorf gekommen. Personen sind dabei nicht verletzt worden.

Ein aufmerksamer Anwohner (38 Jahre alt) hatte die Flammen in der offenen Garage bemerkt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Den Freiwilligen Feuerwehren Mellendorf und Brelingen gelang es zügig den Brand, der zwischenzeitlich auch auf zwei Wohnhäuser übergriffen hatte, zu löschen und ein weiteres Ausbreiten zu verhindern. Durch das Feuer wurden die Garage, der darin befindliche Pkw (VW Passat), die Außenfassade sowie der Dachstuhl des Einfamilienhauses beschädigt. Außerdem wurde die Außenfassade des angrenzenden Nachbarhauses in Mitleidenschaft gezogen. Den entstandenen Schaden schätzen die Ermittler des Kriminaldauerdienstes Hannover auf etwa 45 000 Euro.

In der kommenden Woche werden Beamte des Fachkommissariats für Brandermittlungen die Garage untersuchen, um die Ursache des Feuers festzustellen. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.