POL-H: Zeugenaufruf! Ricklingen: 12-jähriger Junge von Auto erfasst

0
189
7705739_s
im Land Niedersachsen
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – Heute Nachmittag (11.04.2018) ist ein Junge an der Mansfeldstraße von einem VW Passat erfasst und dabei leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen zu dem Verkehrsunfall.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 40 Jahre alter Mann gegen 13:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Mansfeldstraße, von der Wallensteinstraße kommend, in Richtung Menzelstraße unterwegs. Auf Höhe des linksseitigen Stichweges (Schwedenpfad) rannte der 12-Jährige unvermittelt und offenbar ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn. Der 40-Jährige konnte trotz einer Gefahrenbremsung einen Unfall nicht mehr verhindern. Bei der Kollision wurde der 12-Jährige leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-1888 aufzunehmen. /has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.