querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um

0
5

Wien (ots) –

Büroumbau, Erweiterung & mehr (Grün)Raum

querkraft gestaltete das Headquarter des Kinderfahrradherstellers in Klosterneuburg um und schuf Raum für das woom-Team.

Erweiterung um ehemalige Druckerei

Das bisherige Büro wurde um die Räumlichkeiten einer ehemaligen Druckerei im Nachbargebäude erweitert. Die Grafik- und Kreativabteilung zog in diese neue Räumlichkeit ein, deren Werkstattcharakter der Arbeitsdynamik des Teams entspricht.

Grüne, kommunikative Inseln

Das neue Headquarter ist offen, grün, kommunikativ. Zwischenwände wurden entfernt, wodurch die teaminterne Kommunikation direkter, einfacher und flüssiger wird. Es entstanden grüne Inseln, um die sich die Arbeitszonen anordnen.

Integration von Bewährtem

Bereits gut funktionierende Bestandselemente wie Regale und Office-Möblierung wurden

20230922-ONA0001-1-2.jpg

20230922-ONA0001-1-1.jpg im Sinne der Nachhaltigkeit und Ökonomie beibehalten. Des weiteren wurden Lowtech-Lösungen, wie Akustikpaneele und Vorhänge implementiert und extensive Begrünung als wesentlicher Bestandteil des neuen Büros initiiert.

Das Ergebnis zeigt sich in einem kommunikativen Umfeld, das die Lebendigkeit und Offenheit von woom widerspiegelt.

Pressekontakt:

Mag. Karoline Brandfellner
T +43 1 548 77 11 33
E public@querkraft.at

Quelle:querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.