Real Madrid Virtual World wird geschaffen, eine bahnbrechende Plattform, die alle Madridistas auf der ganzen Welt vereint

0
8

Madrid (ots/PRNewswire) –

· Real Madrid ist in Zusammenarbeit mit dem spanischen Unternehmen Astosch Technology (http://www.astosch.com/) (mit einem koreanischen Technologiepartner) der erste Club auf der Welt, der seine gesamte Community dank eines mehrsprachigen Chats mit Text- und Sprachübersetzer vereint und damit weltweit Pionierarbeit leistet.

· Die Anwendung bietet eine ultrarealistische Nachbildung des Rundgangs durch das Bernabéu und die Sportstadt, wo Fans das Museum in 3D erleben und auf unveröffentlichte Inhalte zugreifen können.

Der Club Madridista hat seine eigene soziale Plattform geschaffen, um seine Fans aus den fünf Kontinenten direkt und ohne Sprachbarriere zu vereinen. Damit ist er der erste Club der Welt, der die gesamte Community vereint. Dieses Tool ist dank eines mehrsprachigen Text- und Sprachübersetzer-Chats in Echtzeit möglich.

Auf diese Weise können Real Madrid-Fans aus allen Ländern miteinander interagieren und ihren eigenen Avatar erstellen, ohne dass die Sprache ein Hindernis darstellt. Fans können ihren eigenen Raum erstellen, um in einer beliebigen Sprache zu diskutieren oder Erfahrungen auszutauschen.

Real Madrid Virtual World bietet eine sehr realistische Nachbildung des Rundgangs durch das Bernabéu und die Sportstadt. Fans können durch die Hallen wandern, die Trophäen in 3D genießen oder auf exklusive Inhalte zugreifen. Das Erlebnis kann von jedem Mobilgerät, Smartphone oder Tablet aus genossen werden.

Einzigartig auf dem Markt

Real Madrid Virtual World markiert mit dieser Plattform ein Vorher und ein Nachher in der Welt des Fußballs. Sie wird zu einem echten sozialen Netzwerk für alle Fans des „Weißen Ballets” und stellt eine wichtige Entwicklung in der sozialen Entwicklung des Vereins dar. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass alle Fanclubs und Anhänger eines Fußballvereins in der Welt zusammenkommen können.

Auch die Schaffung einer Community wird gefördert, dank eines geografischen Rankings, in dem Fans durch die Gründung von Räumen mit möglichst vielen Freunden und Fans exklusive Preise erhalten können. Die Anwendung, die von dem spanischen Unternehmen Astosch Technology (mit einem koreanischen Technologiepartner) entwickelt wurde, ist kostenlos im Apple-, Google- und Huawei AppGallery-Markt erhältlich.

Die Anwendung kann ausschließlich über diesen Link heruntergeladen werden: http://onelink.to/d5thbb

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1812881/Astosch_Technology_Real_Madrid.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1812882/Astosch_Technology_Real_Madrid_Logo.jpg

Pressekontakt:

Ángel Pizarro,
prensa@astosch.com,
+34 911 841 927

Quelle:Real Madrid Virtual World wird geschaffen, eine bahnbrechende Plattform, die alle Madridistas auf der ganzen Welt vereint


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.