SHUTTERSTOCK ERNENNT PAUL HENNESSY ZUM CHIEF EXECUTIVE OFFICER

0
5

New York (ots/PRNewswire) –

Shutterstock, Inc. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=442008821&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D1957198073%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252F%26a%3DShutterstock%252C%2BInc.&a=Shutterstock%2C+Inc.) (NYSE: SSTK) die führende globale Kreativplattform für transformative Marken und Medienunternehmen, gab heute bekannt, dass Paul Hennessy mit Wirkung zum 1. Juli 2022 zum Chief Executive Officer ernannt wurde. Paul Hennessy, der seit 2015 dem Verwaltungsrat des Unternehmens angehört, tritt die Nachfolge von Jon Oringer, dem Gründer von Shutterstock, an, der derzeit als Interim Chief Executive Officer tätig ist. Jon Oringer wird weiterhin als Executive Chairman des Verwaltungsrats fungieren.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der globalen Führung und im digitalen Markt wird Paul Hennessy einen reibungslosen Übergang überwachen, um die Strategie von Shutterstock umzusetzen, eine Weltklasse-Plattform aufzubauen, die die Kreativbranche verändert und revolutioniert.

„Ich habe in den letzten sieben Jahren im Verwaltungsrat mit Herrn Hennessy zusammengearbeitet und weiß, dass er die Fähigkeit besitzt, Shutterstock in das nächste Kapitel des Wachstums und der Transformation zu führen”, erläuterte Jon Oringer, Gründer und Executive Chairman des Verwaltungsrats von Shutterstock. „Herr Hennessy ist eine datengetriebene, wachstumsorientierte Führungspersönlichkeit mit einer Erfolgsbilanz bei der Leitung und Skalierung transformativer Unternehmen. Mit seinem Fokus auf Disruption und Innovation ist er innerhalb und außerhalb des Unternehmens hoch angesehen und hat bewiesen, dass er eine kunden- und angestelltenorientierte Führungspersönlichkeit ist, die sich dafür einsetzt, sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Aktionäre Werte zu schaffen. Ich bin zuversichtlich, dass dies ein nahtloser Übergang sein wird und Paul Hennessy als CEO das Potenzial des breit gefächerten Angebots von Shutterstock ausschöpfen wird. Ich spreche im Namen des gesamten Verwaltungsrates, wenn ich sage, dass wir uns auf die enge Zusammenarbeit mit ihm, der das Unternehmen in diese nächste Phase führt, freuen.”

„In den letzten sieben Jahren hatte ich das Glück, einen Sitz in der ersten Reihe zu haben, um den Umbruch und die Innovation zu erleben, die Shutterstock erreicht hat – von der branchenführenden proprietären Technologie bis hin zu erstklassigen Workflow-Anwendungen – und ich fühle mich geehrt, der nächste Chief Executive Officer zu sein”, kommentierte Paul Hennessy. „Ich bin überzeugt, dass die Möglichkeiten, die vor uns liegen, endlos sind, und ich setze mich für unsere Strategie ein, eine Full-Service-Kreativplattform aufzubauen, die unseren Kunden ein außergewöhnliches Erlebnis in großem Maßstab bietet. Ich glaube fest an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Shutterstock und freue mich darauf, eine Vision zu entwerfen, die entsprechenden Investitionen zu tätigen und eine Kultur zu schaffen, die sowohl Aktionäre als auch Kunden motiviert und inspiriert. Zusammen mit unserem talentierten Leitungsteam, Jon Oringer und unserem Verwaltungsrat bin ich zuversichtlich, dass wir Shutterstock erfolgreich in eine neue Ära führen werden.”

Bevor er als Chief Executive Officer zu Shutterstock kam, war der 57-jährige Paul Hennessy CEO und Mitglied des Board of Directors von Vroom, Inc. einem Online-Händler für gebrauchte Fahrzeuge. Dort leitete er den Börsengang von Vroom Inc., strategische Akquisitionen und baute Vroom zu einem der Top-10-Automobilhändler in den USA mit einem Umsatz von über 3 Mrd. USD im Jahr 2021 auf. Zuvor entwickelte und leitete Hennessy als CEO erfolgreich Wachstumsstrategien für priceline.com, einem Anbieter von Online-Reisen und reisebezogenen Reservierungs- und Suchdiensten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle Aussagen, die keine historischen oder aktuellen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind unter anderem Aussagen über Prognosen, Branchenaussichten, künftige Geschäfte, künftige Betriebsergebnisse oder die Finanzlage, künftige Dividenden, unsere Fähigkeit, Akquisitionen zu tätigen und die von uns erworbenen oder möglicherweise erworbenen Unternehmen in unsere bestehenden Betriebe zu integrieren, neue oder geplante Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen, Managementstrategien, unsere Wettbewerbsposition und die COVID-19-Pandemie. Sie können zukunftsgerichtete Aussagen an Wörtern wie „kann”, „wird “, „würde”, „sollte”, „könnte”, „erwarten”, „anstreben” „rechnen mit”, „glauben”, „schätzen”, „beabsichtigen”, „planen”, „vorhersagen”, „vorhaben”, „versuchen”, potentiell, „Chancen” und anderen ähnlichen Ausdrücken sowie den Verneinungen dieser Ausdrücke erkennen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Worte. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem diejenigen, die unter der Überschrift „Risikofaktoren” in unserem jüngsten Jahresbericht auf Formblatt 10-K sowie in anderen Dokumenten, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission einreicht, erläutert werden. Aufgrund solcher Risiken, Ungewissheiten und Faktoren können sich die tatsächlichen Ergebnisse von Shutterstock erheblich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen unterscheiden, die in den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen erläutert oder impliziert werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zu diesem Datum und Shutterstock übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zukunftsgerichtete Aussagen zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Informationen zu Shutterstock, Inc.

Shutterstock, Inc. (NYSE: SSTK), ist die führende globale Kreativplattform für transformative Marken und Medienunternehmen. Shutterstocks umfassende Sammlung umfasst direkt und über die Tochtergesellschaften des Unternehmens hochwertige lizenzierte Fotos (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=356075037&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D3697003634%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252F%26a%3Dhigh-quality%2Blicensed%2Bphotographs&a=hochwertige+lizenzierte+Fotos), Vektoren, Illustrationen, 3-D-Modelle, Videos und Musik. In Zusammenarbeit mit seiner wachsenden Gemeinschaft von über 2 Millionen Mitwirkenden fügt Shutterstock jede Woche Hunderttausende von Bildern hinzu und stellt derzeit mehr als 405 Millionen Bilder und mehr als 25 Millionen Videoclips zur Verfügung.

Shutterstock hat seinen Hauptsitz in New York City, verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt und hat Kunden in mehr als 150 Ländern. Zum Unternehmen gehören außerdem Pond5, der weltweit größte Videomarktplatz, TurboSquid, der weltweit größte Marktplatz für 3D-Inhalte (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=3252599070&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D1591284783%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.turbosquid.com%252F%26a%3D3D%2Bcontent%2Bmarketplace&a=Marktplatz+f%C3%BCr+3D-Inhalte), PicMonkey, eine führende Online-Plattform für Grafikdesign und Bildbearbeitung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=1688302290&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D474451684%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.picmonkey.com%252F%26a%3Dleading%2Bonline%2Bgraphic%2Bdesign%2Band%2Bimage%2Bediting%2Bplatform&a=f%C3%BChrende+Online-Plattform+f%C3%BCr+Grafikdesign+und+Bildbearbeitung); Offset, eine High-End-Bilderkollektion; Shutterstock Studios, ein End-to-End-Kreativshop (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=694184015&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D2504124622%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Fstudios%26a%3Dan%2Bend-to-end%2Bcustom%2Bcreative%2Bshop&a=ein+End-to-End-Kreativshop); PremiumBeat, eine kuratierte lizenzfreie Musikbibliothek (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=1546441870&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D4098171726%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.premiumbeat.com%252F%26a%3Droyalty-free%2Bmusic&a=lizenzfreie+Musikbibliothek); Shutterstock Editorial, eine führende Quelle für redaktionelle Bilder (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=2423363980&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D415676073%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.shutterstock.com%252Feditorial%26a%3Deditorial%2Bimages&a=redaktionelle+Bilder) und Videos für die Medien weltweit; Amper Music, eine KI-gesteuerte Musikplattform (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=3414731881&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D2536711347%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ampermusic.com%252F%26a%3DAI-driven%2Bmusic%2Bplatform&a=KI-gesteuerte+Musikplattform); undBigstock, ein wertorientiertes Stock Media-Angebot.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.shutterstock.com und folgen Sie Shutterstock auf Twitter und auf Facebook.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1075411/shutterstock_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3532950-1&h=4278462248&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3532950-2%26h%3D3024720041%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1075411%252Fshutterstock_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1075411%252Fshutterstock_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1075411%2Fshutterstock_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Aimée Leabon,
press@shutterstock.com,
917-563-4991

Quelle:SHUTTERSTOCK ERNENNT PAUL HENNESSY ZUM CHIEF EXECUTIVE OFFICER


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.