So verdoppeln Sie Ihren Urlaub 2021!

0
5
WerbungGas Privat Leaderboard

Wien/Hamburg (ots) – Mit guter Planung und Einsatz von ein paar Feiertagen lässt sich der Urlaub 2021 verdoppeln.

Im Jahr 2021 fallen die Feiertage leider nicht so gut – Weihnachten, Neujahr sowie der Tag der Arbeit etwa fallen auf ein Wochenende. Trotzdem lassen sich die freien Tage verdoppeln, wenn man geschickt und frühzeitig plant.

Ostern im April: mit 8 Urlaubstagen können 16 freie Tage erzielt werden (27.3.-11.4.)

Christi Himmelfahrt am 13.5.: mit 4 Urlaubstagen können 9 freie Tage erreicht werden (8.6.-16.6.)

Pfingsten und Fronleichnam: 8 Urlaubstage reichen für 16 freie Tage (22.5.-6.6.)

Allerheiligen: mit 4 Urlaubstagen können 9 freie Tage erreicht

20201228-ONA0001-1-1.jpg werden (30.10.-7.11.)

Darüber hinaus gibt es für Deutschland einige regionale Brücken. Auf kalenderjahr.de (https://kalenderjahr.de) (Deutschland) sowie jahreskalender.at (https://jahreskalender.at) (Österreich) findet man Kalenderübersichten für jedes Bundesland mit den entsprechenden Feiertagen.

Neujahr: mit 4 Urlaubstagen können 10 freie Tage erreicht werden (01.01.-10.1.)

Pressekontakt:

Kalender Services
T: 01/2760884 – E: info@kalenderjahr.de
https://kalenderjahr.de

Quelle:So verdoppeln Sie Ihren Urlaub 2021!


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.