Sommerkurse für Toptalente: Bewerbungsstart bei der Deutschen SchülerAkademie

0
8

Bonn (ots) –

Die Deutsche SchülerAkademie (DSA) bringt jeden Sommer besonders motivierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland zusammen. Sie erwartet ein Ferienangebot für Fortgeschrittene: Gemeinsames Lernen auf Universitätsniveau, ein vielfältiges Rahmenprogramm – und Freundschaften fürs Leben. Ab sofort können Schulen wieder Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorschlagen. Auch Selbstbewerbungen sind möglich.

Seit über 30 Jahren fördert die DSA die besten Schülerinnen und Schüler des Landes. Jährlich nehmen rund 1.000 Jugendliche an den Akademien teil, die in den Sommerferien stattfinden. 16 Tage lang leben und lernen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam, erweitern ihr Wissen und ihren Horizont. Die Akademien sind bekannt für ihre einzigartige Atmosphäre.

Auch 2022 gibt es wieder ein spannendes und anspruchsvolles Kursangebot zu ganz unterschiedlichen Themen, erstmals ergänzt um zusätzliche Online-Kurse: von Politik bis Punk und vom Einstieg in die Filmdramaturgie bis zur Frage, wie man mit Medizin und Mathematik die Welt retten kann. Jeweils eigene Akademien gibt es zu China, Europa und Quanten. Das umfangreiche Rahmenprogramm mit Musik, Theater und Sport gestalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst.

Ulrike Leikhof, Leiterin Akademien bei Bildung & Begabung: “Nach zwei Jahren, in denen wir wegen Corona ausschließlich digitale Veranstaltungen anbieten konnten, setzen wir alles daran, im kommenden Sommer wieder Akademien vor Ort durchführen zu können. Dafür gibt es ein ausgesprochen vielseitiges und anspruchsvolles Programm, erstmals erweitert um zusätzliche Online-Formate. Damit haben auch Jugendliche aus den Schulen im Ausland die Chance, am Programm der Deutschen SchülerAkademie teilzunehmen.”

Gesucht werden besonders leistungsstarke Jugendliche, die Forschergeist und Interesse an neuen Begegnungen sowie musischen, kreativen und sportlichen Tätigkeiten mitbringen. Ziel ist es, durch die Begegnung mit unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen die eigene Entwicklung zu bereichern, das interdisziplinäre Denken und Arbeiten anzuregen und die Sozialkompetenzen der Jugendlichen zu stärken.

Bis zum 28. Februar 2022 können Schulen geeignete Schülerinnen und Schüler über die Website der Deutschen SchülerAkademie für die Teilnahme an einer Akademie vorschlagen. Jugendliche können sich aber auch selbst bewerben. Dafür müssen sie ihr letztes Zeugnis, ein Motivations- und ein Empfehlungsschreiben einreichen.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es im Internet unter: www.deutsche-schuelerakademie.de

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist die zentrale Anlaufstelle für Talentförderung in Deutschland. Mit ihren individuellen Förderprogrammen hilft die Einrichtung Jugendlichen, ihre Stärken zu entfalten – unabhängig davon, auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Außerdem unterstützt Bildung & Begabung Lehrkräfte, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler mit umfangreichen Informations- und Vernetzungsangeboten wie der Fachtagung “Perspektive Begabung” oder dem Online-Portal www.begabungslotse.de (http://www.begabungslotse.de). Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

www.bildung-und-begabung.de

Pressekontakt:

Moritz Kralemann
Leiter Kommunikation
Tel.: (0228) 9 59 15-62
Mail: presse@bildung-und-begabung.de

Social Media
www.facebook.com/BildungBegabung
www.twitter.com/BildungBegabung
www.instagram.com/BildungBegabung

Quelle:Sommerkurse für Toptalente: Bewerbungsstart bei der Deutschen SchülerAkademie


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.