SPD-Chef Hartmann kritisiert Festhalten am Rosenmontagszug 2021

0
4

Köln (ots) – Köln. Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRW-SPD, kritisiert die Pläne des Festkomitees Kölner Karneval, im nächsten Jahr einen Rosenmontagszug in Köln durchzuführen. “Es ist absehbar, dass auch im Karneval die Mindestabstände eingehalten werden müssen”, sagte Hartmann dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Dienstag-Ausgabe). “Ich kann mir nicht vorstellen, wie das bei den Scharen von Zuschauerinnen und Zuschauern funktionieren soll”, fügte der Bundestagsabgeordnete aus Bornheim hinzu. “Es sei denn, man begnügt sich damit, dass die Jecken den Zugteilnehmern vom Fenster aus zujubeln”, erklärte Hartmann.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Quelle:SPD-Chef Hartmann kritisiert Festhalten am Rosenmontagszug 2021


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.