Xinhua Silk Road: Veröffentlichung einer speziellen Online-Rubrik zur Hainan Jiangdong New Area im Süden Chinas

0
5

Beijing (ots/PRNewswire) – Vergangenen Sonntag wurde unter gemeinschaftlichem Einsatz des Jiangdong New Area Administration Bureau und des China Economic Information Service auf der Website der Xinhua Silk Road (en.imsilkroad.com (http://en.imsilkroad.com/)) eine Sonder-Online-Rubrik zu Investitionen (https://en.imsilkroad.com/investment/index.html) in der Jiangdong New Area in Haikou, eine Stadt in der im Süden Chinas gelegenen Provinz Hainan, ins Leben gerufen.

Die Sonderrubrik umfasst zahlreiche Bereiche wie Neuigkeiten aus Jiangdong, Informationen zu Hainans Freihandelshafen (https://en.imsilkroad.com/trade/index.html) (free trade port, FTP) sowie zur Industrieplanung. Zusätzlich klärt die Rubrik über begünstigende Maßnahmen und Einrichtungen auf und dient als Plattform für globale Investoren, um diesen zu detailliertem Wissen zu Richtlinien, Investitions (https://en.imsilkroad.com/investment/index.html)bereichen sowie zu Entwicklungsergebnissen des Hainan FTP und der Jiangdong New Area zu verhelfen.

Am 1. Juni veröffentlichten chinesische Behörden einen Masterplan für den Hainan FTP, der darauf ausgerichtet ist, die südliche Inselprovinz bis Mitte des Jahrhunderts zu einem hochkarätigen Freihandelshafen (https://en.imsilkroad.com/trade/index.html) von globalem Einfluss gewandelt zu haben. Laut des Plans soll bis 2025 ein “grundlegendes” Freihandelshafensystem etabliert werden, das sich vordergründig auf die Liberalisierung und Förderung von Handel und Investitionen konzentriert und bis 2035 “in ausgefeilterer Form” in Betrieb sein soll.

Als eines der elf Hauptgebiete und Industrieparks des Hainan FTP priorisiert die Jiangdong New Area die Errichtung eines offenen und innovativen Industriesystems, das die sogenannte “Headquarters Economy” eine führende Rolle übernehmen lässt und Flughafen-, Dienstleistungs- und Ökologiewirtschaft hervorhebt. Aus diesem Grund wurden begünstigende politische Maßnahmen für Projektauswahl, Flächennutzung sowie Gewerbeaufsicht formuliert.

Laut Feng Benyan, stellvertretender Exekutivdirektor des Jiangdong New Area Administration Bureau, zeigte eine Gruppe von Fortune Global 500-Unternehmen Interesse an einer Niederlassung in der Jiangdong New Area. Diese Unternehmen könnten ca. 20 Strategieanreizen entgegenblicken, fuhr Feng Benyan fort.

Weitere Informationen zu Kapitalanlagen in der Jiangdong New Area sind über die zwei Investitions-Hotlines +86-898-6860-3376 und +86-898-6866-2391 oder über die E-Mail-Adresse JDzhaoshang@126.com zugänglich.

Den ursprünglichen Link finden Sie hier: https://en.imsilkroad.com/p/314407.html

Pressekontakt:

Silvia
+86-151-1792-5061

Quelle:Xinhua Silk Road: Veröffentlichung einer speziellen Online-Rubrik zur Hainan Jiangdong New Area im Süden Chinas


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.