Zeit für Live-Musik: International bekannte Künstlerinnen und Künstler zu Gast bei MDR SPUTNIK-Konzerten in Halle

0
3

Leipzig (ots) –

Exklusiv, an einem ungewöhnlichen Ort und nah dran: Nach vier Jahren Pause werden in der Redaktion von MDR SPUTNIK die Schreibtische zur Seite geräumt – für eine Bühne in der Mitte des großen Redaktionsbüros. MDR SPUTNIK holt drei erstklassige Acts zu exklusiven SPUTNIK-Konzerten nach Halle. Und jeweils 100 Gewinnerinnen und Gewinner haben die Chance, hautnah dabei zu sein.

Den Anfang macht die britische Singer Songwriterin Holly Humberstone. Kurz vor ihrer US-Tour wird die Preisträgerin des „Rising Star“-Brit Awards, die von Lewis Capaldi entdeckt und mit auf Tour genommen wurde, am 22. November ihre atmosphärischen Songs präsentieren, die ihre

Holly_Humberstone_©MDR_SPUTNIK_Phoebe_Fox.jpg eigene Geschichte des Erwachsenwerdens erzählen. Als Support wird Holly Humberstone von der Leipziger Musikerin Cary unterstützt, die für MDR SPUTNIK beim New Music Award 2023 vertreten ist.

Eine Woche später, am 1. Dezember, übernimmt der deutsche Popexport No.1, Zoe Wees, die Bühne. Sie gehört mittlerweile zu den gefragten Acts aus Deutschland in Amerika und trat dort unter anderem bei den „American Music Awards“ und der „Tonight Show mit Jimmy Fallon“ auf. Bei ihrem SPUTNIK-Konzert wird Zoe ihr neues Album „Therapy“ präsentieren, auf dem es thematisch um ihren Umgang mit Mental Health-Fragen geht.

Am 8. Dezember wird Popstar KAMRAD mit seiner Band für energiegeladene Stimmung sorgen. Mit dabei hat er u.a. seine Radiohits „I Believe“ und „Feel Alive“ und seine auf der zurückliegenden Tour bestens eingespielte Band. Hier haben die Gewinnerinnen und Gewinner sogar die Chance, im Rahmen der Programmmachen-Aktion des MDR (https://www.mdr.de/unternehmen/mittendrin/programmmachen-redaktionsbesuch-mitmachen-dialog-100.html) hinter die Kulissen des Konzerts und der Liveübertragung zu schauen.

Alle Konzerte werden live im Programm von MDR SPUTNIK übertragen. Die Tickets für die einzelnen Shows gibt es nicht zu kaufen, sondern nur im Programm von MDR SPUTNIK zu gewinnen.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55,
E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Quelle:Zeit für Live-Musik: International bekannte Künstlerinnen und Künstler zu Gast bei MDR SPUTNIK-Konzerten in Halle


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.