ZTE veröffentlicht Precise RAN-Lösung und branchenweit erste kommerzielle Nutzung von NodeEngine zur Stärkung der Digital-Transformation

0
6
WerbungGas Privat Leaderboard

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein großer internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, hat heute das Precise RAN Solution-Whitepaper zur Modernisierung der Internetökonomie und das NodeEngine Technology-Whitepaper zusammen mit China Mobile für die digitale Transformation von Industriegebieten sowie die branchenweit erste kommerzielle Nutzung von NodeEngine veröffentlicht.

Unter dem Motto der präzisen Stärkung der Branche hat ZTE die Markteinführungskonferenz der Precise RAN- und NodeEngine-Lösungen online veranstaltet. Auf dieser Konferenz haben Vertreter branchenführender Unternehmen wie der Xinfengming Group (einer der größten Hersteller in der Polyesterindustrie) und China Southern Power Grid die neuesten Errungenschaften bei 5G-gestützten digitalen Upgrades im industriellen Internet und in der Energiewirtschaft vorgestellt und über die digitale Transformation, die Entwicklung von 5G-Anwendungen und die industrielle Ökologie gesprochen.

“Precise RAN” soll den Grundbaustein für die Internetökonomie legen

Die Internetökonomie ist der führende Trend der heutigen Zeit. Der Bau neuer Infrastrukturen ist der Haupttreiber für die kontinuierliche Entwicklung der Internetökonomie. 5G ist zu einem wichtigen Motor für neue Infrastruktur geworden. Als Wegbereiter der Internetökonomie konzentriert sich ZTE auf drei Technologiebereiche – ultimatives Netzwerk-, Präzisions-Cloud- sowie Netzwerk- und Plattform-Empowerment – und ebnet mit Innovation, Einfallsreichtum und Geduld den Weg für industrielle Upgrades. Damit soll allen Branchen die Möglichkeit geboten werden, ihre Digital-Transformation zu beschleunigen. 5G soll als Wegbereiter der Internetökonomie in der Branche dienen.

Anwendungen in vertikalen Branchen haben unterschiedliche Anforderungen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Medien, Energie, Bergbau, Transportwesen, medizinische Versorgung und Bildung. Telekommunikationsnetze müssen differenzierte und deterministische Service-Erfahrungen und eine ultimative Leistungsgarantie in Bezug auf Latenz, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bieten. Vor diesem Hintergrund hat ZTE die Precise RAN-Lösung entwickelt. Durch Präzisionsplanung, Präzisions-Slicing, Präzisionserkennung, Präzisionsvorbereitung, Präzisionsmessung und präzise Betriebs- und Wartungsarbeiten weist Precise RAN die angemessensten drahtlosen Ressourcen und die am besten geeigneten drahtlosen Funktionen für 5G-Anwendungen in der vertikalen Industrie zu und bietet so eine genaue Servicegarantie und eine effiziente Nutzung von drahtlosen Ressourcen und bietet eine solide Grundlage für 5G-Dienste in verschiedenen Branchen.

NodeEngine beschleunigt die digitale Transformation von Industriegebieten

Angesichts der bevorstehenden Welle der großen Digital-Transformation von Unternehmen wird die Beschleunigung des Baus von so genannten Smart Parks zu einer obersten Priorität. Die NodeEngine-Lösung von ZTE ist darauf ausgelegt, Unternehmen bei der Lokalisierung digitaler Anwendungen mit möglichst geringen Kosten und Zeitaufwand zu unterstützen, indem Service-Isolation und -Schutz, Optimierung der QoS, hochpräzise Positionierung und Self-Service-Management-Funktionen bereitgestellt werden.

Darüber hinaus gewährleistet die Lösung die Sicherheit von Produktionsinformationen für Unternehmen und sorgt für ein lokales intelligentes und bedarfsgesteuertes Netzwerk, das auf vertikale Anwendungen für Betreiber und Unternehmen ausgerichtet ist. Dadurch wird die Inkubation von 5G-Anwendungen im Industriegebiet beschleunigt und der digitale Transformations- und Modernisierungsprozess von Industriegebieten gefördert.

2019 haben ZTE, die Xinfengming Group und China Mobile gemeinsam eine umfassende 5G-Digitallösung in einer 5G-Smart-Fabrik in der chinesischen Provinz Zhejiang bereitgestellt. Dazu gehörten auch Anwendungen wie 5G-Inspektionsroboter mit KI-basierter 8K-Bildverarbeitung, unbemanntem 5G-FTF und Panorama-HD-Videoüberwachung.

Darüber hinaus haben die drei Parteien kürzlich die branchenweit erste kommerzielle Nutzung von NodeEngine durchgeführt, um eine schnelle und kostengünstige Bereitstellung eines privaten Netzwerks und gleichzeitig die Datensicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig kann das lokale Betriebs- und Wartungsportal von NodeEngine verwendet werden, um die Netzwerkqualität in Echtzeit anzuzeigen und so eine flexible Verwaltung und Kontrolle zu erreichen. Dies erweitert die Fähigkeit des Produktionsmanagements für das Unternehmen und verbessert die Produktionseffizienz sowie das Management und die Kontrolle der Produktqualität.

Diese “5G Smart Factory” hat den ersten Preis in Chinas größtem 5G-Anwendungswettbewerb “Blooming Cup” mit 3731 Teilnahme-Projekten gewonnen. Die Xinfengming Group hat auf der Basis von 5G ein umfassendes Ökosystem aufgebaut, das aus Internet, Chemiefasern und vierkettiger Koordination (Industriekette, Lieferkette, Servicekette und Wertschöpfungskette) besteht. Dies unterstützt die Umsetzung des Plans zur Erhöhung der Unternehmenskapazität. In den letzten drei Jahren hat sich die Gesamtkapazität auf 10 Millionen Tonnen pro Jahr verdoppelt. 2025 wird die Gesamtkapazität auf 20 Millionen Tonnen pro Jahr steigen.

5G ist aktuell in die zentrale Phase der Integration und Innovation eingetreten. Das hat zu einer zunehmenden Vernetzung mehrerer Parteien, einschließlich Telekommunikationsbetreiber, Gerätehersteller und vertikale Industrien, geführt. ZTE engagiert sich als Wegbereiter der digitalen Wirtschaft und wird die Entwicklung hin zur industriellen Modernisierung für alle Industriepartner weiter festigen und mit seinen Partnern zusammenarbeiten, um eine neue Ära der umfassenden Digital-Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft einzuläuten.

Hier finden Sie den Link zum NodeEngine-Whitepaper:

https://res-www.zte.com.cn/mediares/zte/Files/PDF/white_book/202102251538.pdf

Hier finden Sie den Link zum Precise RAN Solution-Whitepaper:

https://res-www.zte.com.cn/mediares/zte/Files/PDF/white_book/202103050922.pdf

Pressekontakt:

Margaret Ma
ZTE Corporation
Tel.: +86 755 26775189
E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn

Quelle:ZTE veröffentlicht Precise RAN-Lösung und branchenweit erste kommerzielle Nutzung von NodeEngine zur Stärkung der Digital-Transformation


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.