Zukunftspakt Apotheke: ia.de an Warenwirtschaftssysteme von PHARMATECHNIK und CGM LAUER angebunden

0
5

Essen (ots) – Apotheken, die Mitglied des Zukunftspakts Apotheke sind und die Warenwirtschaftssysteme der Softwarehäuser PHARMATECHNIK und CGM LAUER nutzen, profitieren ab sofort von neuen Schnittstellen, die ihr Warenwirtschaftssystem mit ia.de verbinden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Apothekenkunden finden auf IhreApotheken.de (ia.de), dem Onlineportal der Apotheken vor Ort, nicht nur das gesamte Sortiment ihrer Apotheke, sondern sehen auch direkt, wann ein Arzneimittel verfügbar ist. Für das Apothekenteam wird zeitgleich die Bearbeitung der Endkundenbestellungen noch besser in die gewohnten Arbeitsprozesse integriert und damit deutlich vereinfacht.

PHARMATECHNIK stellt die Schnittstelle IXOS Click & Collect zum Warenwirtschaftssystem IXOS zur Verfügung. CGM LAUER ermöglicht ebenfalls eine Schnittstelle zu seinen WINAPO®-Systemen. “Die neuen Anbindungen sind weitere Meilensteine hin zu einem vernetzten Ökosystem rund um die Apotheke, welches das Beste aus beiden Welten – digital und vor Ort – miteinander verbindet. Der Weg zum Medikament wird für Endverbraucher durch die neuen Schnittstellen noch einfacher, schneller und bequemer”, so Dr. Jan-Florian Schlapfner, einer der beiden Gesamtprojektleiter Zukunftspakt Apotheke.

Darüber hinaus profitieren von der Zusammenarbeit des Zukunftspakts Apotheke mit den beiden Softwarehäusern die Apotheken: Durch die Anbindung werden Sortiment und Preise regelmäßig automatisch synchronisiert. Außerdem können über ia.de eingehende Online-Bestellungen direkt im Warenwirtschaftssystem bearbeitet werden. “Durch die gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern haben wir die technische Basis gelegt, um in Zukunft weitere Warenwirtschaftssysteme anzuschließen. Dadurch können mittelfristig alle am Zukunftspakt teilnehmenden Apotheken von den Vorteilen profitieren”, so Dr. Schlapfner weiter. Allein PHARMATECHNIK und CGM LAUER zusammen versorgen bereits rund 40 Prozent der Apotheken mit entsprechender Software.

Lars Polap, Geschäftsführer und Leiter Produktentwicklung bei PHARMATECHNIK: “Die IXOS Click & Collect Lösung von PHARMATECHNIK ergänzt das digitale Angebot von IhreApotheken.de und sorgt für eine nahtlose Integration der Plattform in die Apotheken-EDV – besserer Service für den Patienten durch smarte Lösungen der Vor-Ort Apotheke.”

Dr. Ralf Berger, Geschäftsführer bei CGM LAUER fügt hinzu: “Online-Bestellplattformen geben der Apotheke vor Ort die Möglichkeit, der Kundenabwanderung zum Versandhandel durch Geschwindigkeit und besseren Service entgegenzuwirken. Es ist für uns daher eine logische Konsequenz, WINAPO® 64 PRO und WINAPO® ux mit ia.de zu verbinden.”

Pressekontakt:

NOWEDA eG
Dr. Joachim Reinken
0201 802 2660
joachim.reinken@noweda.de

PHARMA PRIVAT
Fiona Nordt
0531 5902 107
f.nordt@pharma-privat.de

Hubert Burda Media
Verena Bücher
0781 843 243
verena.buecher@burda.com

Quelle:Zukunftspakt Apotheke: ia.de an Warenwirtschaftssysteme von PHARMATECHNIK und CGM LAUER angebunden


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.