Baise Yihao: Aus Baise, Guangxi, aus das ganze Land abdecken und ASEAN verbinden

0
5
WerbungGas Privat Leaderboard

Baise, China (ots/PRNewswire) –

Kürzlich fand im China-ASEAN Agricultural Products Trading Center die Eröffnungszeremonie des “Baise Yihao”-Sonderzuges der Baise-Shenzhen-Kühlkettenlogistik-Sonderlinie statt, die kennzeichnete, dass landwirtschaftliche Produkte aus Baise offiziell durch den Kühlkettenlogistik-Sonderzug auf den Shenzhen-Markt gelangen und ein weiteres effektives Mittel für Baise ist, um sich tief in den Aufbau des Großraums Guangdong-Hongkong-Macao (GBA) zu integrieren, so die Werbeabteilung der Stadt Baise.

Baise City ist ein berühmter Stützpunkt für den “Transport von Gemüse aus dem Süden in den Norden”, wo jedes Jahr mehr als 3 Millionen Hektar ökologisches Gemüse angebaut werden. Seit seiner offiziellen Eröffnung am 11. Dezember 2013 hat der Kühlketten-Sonderzug “Baise Yihao” als nationales Projekt zum Wohle der Bevölkerung “Gemüse aus dem Süden in den Norden und Obst aus dem Norden in den Süden” nicht nur kontinuierlich Obst und Gemüse aus Baise in mehr als 100 große und mittelgroße Städte, 23 Provinzen und autonome Regionen wie Peking, Shanghai und Guangzhou transportiert, sondern auch die Absatzprobleme vieler Obst- und Gemüsesorten mit niedrigen unverkäuflichen Preisen in Baise gelöst und das Einkommen der Landwirte erhöht. Darüber hinaus hat er revolutionäre Veränderungen im Transport landwirtschaftlicher Erzeugnisse bewirkt und einen großen Beitrag zur Armutsbekämpfung und zur Wiederbelebung des ländlichen Raums geleistet.

In der Zwischenzeit wurde aufgrund der einzigartigen geografischen Vorteile von “Baise Yihao” ein multimodales Transportsystem für den grenzüberschreitenden Transport der Baise Yihao-Seebahn und öffentlicher Eisenbahn über Häfen wie Longbang, Pingxiang und Fangchenggang eingerichtet, der Obst- und Gemüsespezialzug “Baise Yihao” und der grenzüberschreitende chinesisch-vietnamesische Direktzug “Baise Yihao” stellen eine organische Verbindung zu den Knotenpunkten des China-Europa-Eisenbahn-Expresses wie Chongqing, Chengdu, Wuhan, Zhengzhou und Peking sowie zu den Knotenpunkten der südlichen Passagen in Sichuan, Guizhou und Guangxi her, wodurch der Einfluss von “Baise Yihao” auf das ganze Land und sogar auf die Welt ausgedehnt wird. Das Projekt “Baise Yihao” wurde vom Verkehrsministerium als erstes nationales Demonstrationsprojekt für den Aufbau von Kühlkettenlogistikkanälen in ganz Eurasien eingestuft. Darüber hinaus wurde das Kühlkettenlogistiksystem von Baise Yihao erfolgreich in die Belt and Road Initiative integriert.

Derzeit hat Baise Yihao spezielle logistische Vertriebszentren für Obst und Gemüse in Baise, Nanning, Fangchenggang, Pingxiang, Shenzhen, Beijing, Langfang, Tianjin, Shenyang, Zhengzhou, Wuhan, Chongqing, Chengdu, Ho-Chi-Minh-Stadt, Hanoi, Phnom Penh, Bangkok usw. eingerichtet. Dank seines ausgedehnten Netzes hat Baise Yihao das Ziel erreicht, von Baise in Guangxi aus das ganze Land zu beeinflussen und die ASEAN-Staaten zu verbinden.

Seit seiner Eröffnung Ende 2013 ist der Inlandssonderzug “Baise Yihao” 233 Mal mit einem Gesamtfrachtvolumen von rund 116.000 Tonnen gefahren; seit der Eröffnung des grenzüberschreitenden Direktverkehrszuges Baise Yihao Sino-Vietnam am 28. November 2017 wurden 164 Fahrten mit einem Gesamtfrachtvolumen von 69.000 Tonnen durchgeführt.

Links zu Bildanhängen:

Link http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=408997

Bildunterschrift: Sonderzug “Baise Yihao” wird beladen

Pressekontakt:

Herr Zeng
Tel.: +86-10-63074558

Quelle:Baise Yihao: Aus Baise, Guangxi, aus das ganze Land abdecken und ASEAN verbinden


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.