EDM Council lanciert eine Cloud-Datenmanagement-Arbeitsgruppe zur Entwicklung einer Best-Practice-Leitlinie zur Förderung der Cloud-Nutzung

0
2

New York und London (ots/PRNewswire) – Der EDM Council, der führende Fachverband für Datenmanagement, hat die “Cloud Data Management Capabilities (CDMC) Best Practices Work Group” lanciert – eine Arbeitsgruppe, die sich mit Best Practices im Hinblick auf Cloud-Datenmanagement-Möglichkeiten (CDMC) befasst. An dieser neuen Gruppe beteiligen sich Amazon Web Services (AWS), Google Cloud, IBM Cloud und Microsoft Azure sowie über 20 führende Unternehmen der Finanzbranche. Die Arbeitsgruppe wurde gegründet, um eine Open-Source-, Best-Practice-, CDMC-Leitlinie zu entwickeln, die Cloud-Nutzung zu fördern und die damit verbundene Steuerung zu automatisieren. Die EDM-Council-Arbeitsgruppe steht unter dem gemeinsamen Vorsitz von Morgan Stanley und Refinitiv, während das Projektmanagement von Capco gestellt wird.

Cloud-Implementierungen sind im Allgemeinen mit einer Serie gemeinsamer, komplexer Daten-, Technologie-, operativen und Kontrollherausforderungen verbunden. Der Branche fehlt zudem eine gemeinsame, durchgehende Best-Practice-Leitlinie für das Cloud-Datenmanagement. Die Arbeitsgruppe wird diese Lücken durch die Entwicklung einer auf dem Modell des EDM Councils für die Beurteilung von Datenmanagement-Möglichkeiten (Datenmanagement Capability Assessment Model, DCAM®) basierenden Open-Source-, Best-Practice-Leitlinie schließen. Das DCAM ist eine offizielle Leitlinie zur Beurteilung der Datenmanagement-Möglichkeiten eines Unternehmens und wird vom EDM Council betreut. Das DCAM verwendet ein einheitliches Scoring-Modell, welches weltweit von 60 % der Finanzinstitute, die mit Datenmanagement-Leitlinien arbeiten, genutzt wird.

Während sich die Initiative gegenwärtig auf den Sektor der Finanzdienstleistungen konzentriert, wird sie sich branchenübergreifend ausdehnen, um Unternehmen in verschiedenen Vertikalen zu helfen, die wachsende Komplexität der Cloud-Nutzung erfolgreich zu bewältigen. Datensicherheits- und Datenschutzvorschriften sind aufgrund der COVID-19-Pandemie weltweit noch mehr ins Blickfeld gerückt, da die Unternehmen gezwungen wurden, aus der Ferne zu arbeiten und Unternehmensstrategien zu überprüfen. Dies hat zu einem erhöhten Kosten- und Margendruck geführt, was die Unternehmen dazu bewog, die Cloud-Nutzung voranzutreiben und neue Datenmanagementpraktiken in Gang zu setzen.

“Wir erleben einen Moment des Umbruchs im Datenmanagement. In der Branche entwickelt sich schnell das Bedürfnis, über die Cloud sicher auf exponentiell wachsende Datenmengen zuzugreifen und sie zu nutzen”, erklärte John Bottega, der Präsident des EDM Councils. “Deshalb müssen die Unternehmen Best Practices für das Datenmanagement in ihre Cloud-Strategien implementieren. Wir sind überzeugt, dass die CDMC-Arbeitsgruppe mit der Ausarbeitung dieser Best-Practice-Leitlinie, die allen Wirtschaftszweigen zugutekommt, eine wichtige Rolle spielen wird.”

Informationen zum EDM Council

Der EDM Council ist der globale, gemeinnützige Verband, der gegründet wurde, um die Praxis des Datenmanagements und der Datenanalyse zu einer geschäftlichen und operativen Priorität zu machen. Der Rat ist der führende globale Fürsprecher für die Entwicklung und Implementierung von Datenstandards, Best Practices und umfassenden Trainings- und Zertifizierungsprogrammen. Mit über 200 globalen Mitgliedsunternehmen und mehr als 10.000 Datenfachleuten aus ganz Amerika, dem EMEA und dem asiatisch-pazifischen Raum, bietet der EDM Council Datenfachleuten einen Ort der Interaktion, Kommunikation und Zusammenarbeit, um die Herausforderungen und Fortschritte im Datenmanagement und in der Datenanalytik als kritische Unternehmensfunktionen anzugehen. Für mehr Informationen besuchen Sie https://edmcouncil.org/ (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2872124-1&h=4158046432&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2872124-1%26h%3D49130284%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fedmcouncil.org%252F%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fedmcouncil.org%252F&a=https%3A%2F%2Fedmcouncil.org%2F).

Pressekontakt:

Paragon PR
P.J. Kinsella
+1 973-255-7153
pj@paragonpr.com

Quelle:EDM Council lanciert eine Cloud-Datenmanagement-Arbeitsgruppe zur Entwicklung einer Best-Practice-Leitlinie zur Förderung der Cloud-Nutzung


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.