Katie McGinty von Johnson Controls als Top-50-Führungskraft im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet

0
8

Cork, Irland (ots/PRNewswire) –

– CSO Katie McGinty wird von Constellation Research in die Liste ESG50 der weltbesten Führungskräfte 2023 im Bereich Nachhaltigkeit aufgenommen
– Nach einem Jahr mit Meilensteinen der Nachhaltigkeit bei Johnson Controls auf dem Weg zu Netto-Null
– ESG50-Führungskräfte sind in ihren Tätigkeitsfeldern Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit durch neue Geschäftsmodelle, aufkommende Technologien und ethische, humane Führung

Katie McGinty, Vice President und Chief Sustainability and External Relations Officer bei Johnson Controls (NYSE: JCI), einem weltweit führenden Unternehmen für intelligente, gesunde und nachhaltige Gebäude, wurde in die Liste Constellation Research ESG50 2023 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=396764931&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D3344473377%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D3639186776%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.constellationr.com%25252Fesg50%2526a%253D2023%252BConstellation%252BResearch%2525C2%2525A0ESG50%26a%3DConstellation%2BResearch%2BESG50%25C2%25A02023&a=Constellation+Research+ESG50%C2%A02023) aufgenommen. ESG50 listet die einflussreichsten globalen Führungskräfte auf, die durch neue Geschäftsmodelle, aufkommende Technologien und ethische, humane Führung die Nachhaltigkeit in ihren Tätigkeitsfeldern vorantreiben. Diese Auszeichnung folgt auf ein Jahr voller Meilensteine der Nachhaltigkeit bei Johnson Controls, in dem sich das Unternehmen auf die Bereitstellung von Netto-Null-Gebäudetechnologie konzentrierte, um die 40 % der weltweiten Emissionen, die durch Gebäude verursacht werden, zu reduzieren.

„Katie ist eine Karriere-Klimaschützerin, die mit einer seltenen Kombination aus Optimismus, unternehmerischem Geschick und wissenschaftlicher Strenge für unser Unternehmen und unsere Kunden einen beschleunigten Klimafortschritt vorantreibt”, sagt George Oliver, Vorsitzender und CEO von Johnson Controls. „In diesem Moment der Geschichte, in dem jedes Handeln zählt, können wir uns glücklich schätzen, eine leidenschaftliche und mitfühlende Führungspersönlichkeit zu haben, die auch weiß, wie man Wissenschaft, Technologie, Finanzierung und Partnerschaft einsetzt, um eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.”

Johnson Controls entwickelt und implementiert Technologien aus energieeffizienten Geräten, sauberer Elektrifizierung und systemischer Digitalisierung, um seinen eigenen Weg zum Netto-Nullpunkt zu beschleunigen. Das Unternehmen hat seine absoluten Scope-1- und Scope-2-Emissionen seit 2017 bereits um 42 % bzw. mehr als 455.000 Tonnen reduziert und ist damit auf dem Weg zu seinem für 2030 angestrebten Ziel von 55 %, dem Science Based Target (SBTi). Auch bei der Verringerung der absoluten Scope-3-Kundenemissionen liegt das Unternehmen vorn und hat auf dem Weg zu seinem SBTi-Ziel für 2030 von 16 % eine Reduzierung um 14 % bzw. mehr als 18 Millionen Tonnen erreicht.

Johnson Controls bietet seinen Kunden eine ganzheitliche Beratung, energieeffiziente Geräte, systemische Digitalisierung und Dienstleistungen, um alte und neue Gebäude fit für Netto Null zu machen. Allein durch die Nachrüstung mit effizienten modernen Systemen lassen sich mindestens 30 bis 40 Prozent an Energie, Emissionen und Kosten einsparen, aber der eigentliche Wendepunkt ist die systemische Digitalisierung. Johnson Controls OpenBlue kann die Emissionseinsparung verdoppeln, indem es Sensoren, Edge-Computing, Cloud-Konnektivität und KI-Analysen nutzt, um Systeme zu integrieren und ganze Gebäude zu optimieren.

Der OpenBlue Net Zero Advisor ist ein All-in-One-Tool für die Bewertung des CO2-Fußabdrucks, die Festlegung von Zielen, das Emissionsmanagement und die Nachverfolgung. Es sammelt Daten aus globalen Gebäudeportfolios, um Einblicke in die Reduzierung von Gebäudeemissionen zu geben und eine genaue und transparente globale Berichterstattung zu ermöglichen. Der OpenBlue Enterprise Manager übersetzt die Betriebsdaten von Gebäuden in verwertbare Informationen und ermöglicht so eine vorausschauende Optimierung einzelner Geräte und ganzer Gebäudesysteme in Echtzeit. Er senkt den Energiebedarf und integriert dabei nahtlos Anlagen zur Nutzung und Speicherung erneuerbarer Energien.

Seit der Markteinführung im Jahr 2020 hat Johnson Controls OpenBlue Anerkennung und Auszeichnungen erhalten, darunter einen 2023 IoT Breakthrough Award (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=2091673838&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D1624317759%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D1218486618%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.johnsoncontrols.com%25252Finsights%25252F2023%25252Ffeature-story%25252Fjohnson-controls-recognized-for-iot-software-innovation%2526a%253D2023%252BIoT%252BBreakthrough%252BAward%26a%3D2023%2BIoT%2BBreakthrough%2BAward&a=2023+IoT+Breakthrough+Award) für die Umwandlung von Gebäuden in „intelligente Betriebsmittel zur Senkung der Energiekosten, zur Verbesserung des Nutzererlebnisses und zur Förderung von Netto-Null-Zielen.” Johnson Controls hat an verschiedenen Orten auf der Welt OpenBlue Innovation Centers eröffnet, die Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung dazu einladen, intelligente Netto-Null-Gebäudetechnologie in Aktion zu erleben und Wissen über intelligente, gesunde und nachhaltige Gebäudepraktiken auszutauschen.

Darüber hinaus hat das Unternehmen „Net Zero Buildings as a Service” eingeführt, ein Partnerschaftsmodell, das es Unternehmen ermöglicht, Technologie einzusetzen, um ihre Netto-Null-Journey zu beginnen, ohne dass dafür Kapitalkosten anfallen. „Net Zero Buildings as a Service” realisiert Energieeinsparungen und finanziert die Projektkosten aus den Einsparungen. Johnson Controls hat diese und andere innovative Finanzierungsstrukturen genutzt, um Partnern und Kunden dabei zu helfen, über 37 Millionen Tonnen Emissionen zu reduzieren und den Partnern im Laufe ihrer Projekte Energie- und Betriebskosten in Höhe von über 7,8 Milliarden US-Dollar einzusparen. Die Projekte können so weitreichende Energieeinsparungen erbringen, dass die Erträge die Projektkosten übersteigen – Einnahmen, die Unternehmen in das Unternehmenswachstum investieren können.

„Katie McGinty ist ein Beispiel für die Art von Führung, die wir jetzt brauchen, mit einer unerschrockenen Vision für eine nachhaltige Zukunft und dem bewährten Prinzip, dass ESG die Unternehmensleistung steigert”, sagte R. „Ray” Wang, Gründer und CEO von Constellation Research.

McGinty hat zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten, darunter die Ehrendoktorwürde der Muhlenberg University, des Dickinson College und der Clarion State University. Im Jahr 2022 wurde sie vom Sustainability Magazine als eine der Top 10 Women in Sustainability (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=3653585192&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D1831451156%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D258278282%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fbusinesschief.com%25252Fleadership-and-strategy%25252Ftop-10-women-in-sustainability-leadership-in-the-us%2526a%253DTop%252B10%252BWoman%252Bin%252BSustainability%26a%3DTop%2B10%25C2%25A0Women%2Bin%2BSustainability&a=Top+10%C2%A0Women+in+Sustainability) und 2023 als eine der Top 100 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=3895630979&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D834031913%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D3829704755%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fsustainabilitymag.com%25252Fmagazine%25252Fsustainability-top-100-women%25253Futm_source%25253DSocial%25252BPromo%252526utm_medium%25253DSocial%252526utm_id%25253DSUS_top100women%2526a%253DTop%252B100%26a%3DTop%2B100&a=Top+100) ausgezeichnet. Die Zeitschrift WomenInc. bezeichnete sie als eine der einflussreichsten weiblichen Führungskräfte der amerikanischen Unternehmenswelt (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=3575348105&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D3315222476%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D3972797034%2526u%253Dhttp%25253A%25252F%25252Fwomeninc.com%25252F2022miweca%25252F%2526a%253DMost%252BInfluential%252BWomen%252BExecutives%252Bin%252BCorporate%252BAmerica%26a%3Deinflussreichsten%2Bweiblichen%2BF%25C3%25BChrungskr%25C3%25A4fte%2Bder%2Bamerikanischen%2BUnternehmenswelt&a=einflussreichsten+weiblichen+F%C3%BChrungskr%C3%A4fte+der+amerikanischen+Unternehmenswelt). Sie wurde vom Weltwirtschaftsforum als „Global Leader for Tomorrow” und vom „Women’s Council on Energy and the Environment” als „Woman of the Year” ausgezeichnet. Sie ist im Internationalen Führungskomitee des World Sustainable Development Summit, in den Vorständen der Energy Futures Initiative, dem American Council for an Energy Efficient Economy und dem Scott Institute for Energy Innovation of Carnegie Mellon University tätig.

Johnson Controls wird seit 16 Jahren als eines der weltweit ethischsten Unternehmen geführt. (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=932541277&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D3987727830%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D1823331024%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.johnsoncontrols.com%25252Fmedia-center%25252Fnews%25252Fpress-releases%25252F2021%25252F02%25252F24%25252Fethisphere-names-johnson-controls-as-one-of-the-worlds-most-ethical-companies%2526a%253DWorld%252527s%252BMost%252BEthical%252BCompanies%26a%3Dweltweit%2Bethischsten%2BUnternehmen%2Bgef%25C3%25BChrt.&a=weltweit+ethischsten+Unternehmen+gef%C3%BChrt.) Das Unternehmen hat eine Platinbewertung von EcoVadis und eine Top-ESG-Bewertung von Sustainalytics erhalten. CDP, Corporate Knights (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=2074211051&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D1574152929%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D3923245412%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.johnsoncontrols.com%25252Fmedia-center%25252Fnews%25252Fpress-releases%25252F2023%25252F01%25252F19%25252Fjohnson-controls-recognized-in-the-2023-global-100-listing-of-the-worlds-most-sustainable-corporatio%25253Futm_source%25253Dlinkedin%252526utm_medium%25253Dorganic-social%252526utm_term%25253Dglobal-100-corporate-knights-2023%252526utm_content%25253D3172ae24-7fc8-40d6-8e09-a7e7ef781693%252526utm_campaign%25253DEnt%25252B-%25252BPR%2526a%253DCorporate%252BKnights%26a%3DCorporate%2BKnights&a=Corporate+Knights) und die Financial T (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=3828018240&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D1998860632%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D721116657%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Fwww.ft.com%25252Fclimate-leaders-europe-2023%2526a%253DFinancial%252BT%26a%3DFinancial%2BT&a=Financial+T)imes haben Johnson Controls als Vorreiter in Sachen Klimaschutz ausgezeichnet. Johnson Controls hat eine AAA-Bewertung von MSCI erhalten und wurde wegen seines hohen Anteils an nachhaltigen Umsätzen in die Liste Clean200 aufgenommen. 3BL ernannte Johnson Controls zu einem der 100 Best Corporate Citizens (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=2820797236&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D4280062519%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D2082776951%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252F100best.3blmedia.com%25252F%2526a%253D100%252BBest%252BCorporate%252BCitizens%26a%3D100%25C2%25A0Best%2BCorporate%2BCitizens&a=100%C2%A0Best+Corporate+Citizens), und das Unternehmen wurde in die Liste Change the World (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=3799601463&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D3863175-1%26h%3D2723486282%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fc212.net%252Fc%252Flink%252F%253Ft%253D0%2526l%253Den%2526o%253D3863175-1%2526h%253D759793344%2526u%253Dhttps%25253A%25252F%25252Ffortune.com%25252Fchange-the-world%25252F%2526a%253DChange%252Bthe%252BWorld%26a%3DChange%2Bthe%2BWorld&a=Change+the+World) von Fortune aufgenommen.

Ihre Ansprechpartner: Reinhold van Ackeren Anna Niemann +49 175 3825654 +49
211 8892150-19 Reinhold.vanAckeren@jci.com
(mailto:Reinhold.vanAckeren@jci.com)presse-johnsoncontrols@zeron.de Johnson
Controls zeron GmbH / Agency for PR & Content

Informationen zu Constellation Research

Constellation Research ist ein Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Silicon Valley. Wir bieten strategische Beratung für Unternehmen, die ihr Geschäft durch die frühzeitige Einführung bahnbrechender Technologien umgestalten wollen. Unsere Analysten greifen auf ihre Erfahrungen als Praktiker zurück, um CXOs, die die digitale Transformation in ihren Unternehmen leiten, pragmatische Ratschläge zu geben. Zu unseren Kunden zählen Vorstände, Führungskräfte, Unternehmensleiter und IT-Visionäre, die sich nicht scheuen, den Status quo in Frage zu stellen. Unsere Aufgabe ist es, aufkommende Technologien zu erforschen, Trends zu erkennen und zu validieren und unsere Kunden zu befähigen, in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein. Constellation Research ist auch Gastgeber von DisrupTV, einer Sendung, die von unserem Gründer R. „Ray” Wang moderiert wird und wöchentlich mehr als 40.000 Zuschauer erreicht, die sich mit dem Thema Disruption beschäftigen.

Besuchen Sie www.constellationr.com für weitere Informationen und folgen Sie @Constellation Research auf sozialen Plattformen.

Informationen zu Johnson Controls

Bei Johnson Controls (NYSE: JCI) gestalten wir die Umgebung, in der Menschen leben, arbeiten, lernen und sich erholen. Als weltweit führendes Unternehmen für intelligente, gesunde und nachhaltige Gebäude ist es unsere Mission, die Gebäudeleistung zum Wohle der Menschen, der Orte und des Planeten zu verbessern.Seit fast 140 Jahren stehen wir für Innovationen. Unser umfassendes digitales OpenBlue Portfolio bietet Lösungen der Zukunft für das Gesundheitswesen, Schulen & Universitäten, Rechenzentren, Flughäfen, die industrielle Fertigung und andere Branchen. Mit einem globalen Team von 100.000 Experten in mehr als 150 Ländern bietet Johnson Controls das weltweit größte Portfolio an Gebäudetechnik-, Software- sowie Servicelösungen mit einigen der vertrauenswürdigsten Marken der Branche.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.johnsoncontrols.de und folgen Sie uns unter @johnsoncontrols auf sozialen Plattformen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2074910/Katie_McGinty_Global_ESG50_Constellation_Research.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=2346468859&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3863175-1%26h%3D3005625355%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2074910%252FKatie_McGinty_Global_ESG50_Constellation_Research.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F2074910%252FKatie_McGinty_Global_ESG50_Constellation_Research.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F2074910%2FKatie_McGinty_Global_ESG50_Constellation_Research.jpg)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/73855/johnson_controls_logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3863175-1&h=501353487&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3863175-1%26h%3D3022427488%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F73855%252Fjohnson_controls_logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F73855%252Fjohnson_controls_logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F73855%2Fjohnson_controls_logo.jpg)

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/katie-mcginty-von-johnson-controls-als-top-50-fuhrungskraft-im-bereich-nachhaltigkeit-ausgezeichnet-301833417.html

Quelle:Katie McGinty von Johnson Controls als Top-50-Führungskraft im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.