magniX als Anbieter für Elektroantriebe für das kohlenstofffreie Flugzeug von Universal Hydrogen ausgewählt

0
6
WerbungGas Privat Leaderboard

Redmond, Washington (ots/PRNewswire) – Durch diese Partnerschaft beweist magniX erneut, dass das Unternehmen führend in der Verwirklichung der vollelektrischen Luftfahrt ist

magniX (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=2920580359&u=https%3A%2F%2Fmagnix.aero%2F&a=magniX), das Unternehmen hinter der Revolution hin zur vollelektrischen Luftfahrt, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Universal Hydrogen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=228664538&u=https%3A%2F%2Fwww.hydrogen.aero%2F&a=Universal+Hydrogen) geschlossen hat. Universal Hydrogen ist ein End-to-End-Kraftstofflogistikunternehmen, das den wasserstoffbetriebenen kommerziellen Flugverkehr schon bald Wirklichkeit werden lassen könnte. Zur Förderung der Akzeptanz des Wasserstoffantriebs im gewerblichen Flugverkehr entwickelt Universal Hydrogen einen Umrüstsatz für die De Havilland Canada DHC8-Q300 Flugzeuge (der auch für die Flugzeugfamilie ATR 42 anwendbar sein wird) für einen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektroantrieb. magniX wird das Elektroantriebssystem für das umgerüstete Regionalflugzeug mit Platz für 40 Passagiere bereitstellen.

Der Plan von Universal Hydrogen für das Dash 8 umfasst ein elektrisches Antriebssystem der Zwei-Megawatt-Klasse an beiden Flügeln, welches von magniX bereitgestellt werden wird. magniX hat bereits wiederholt seine Führung bei praktischen, voll elektrischen Lösungen für den kommerziellen Flugverkehr unter Beweis gestellt, beispielsweise mit dem eBeaver, der zum ersten Mal im Dezember 2019 mit Harbour Air abhob, und dem eCaravan, der im Mai 2020 in Betrieb genommen wurde. Die Unterstützung des Dash 8 mit einem Elektroantrieb stellt eine weitere Lösung für den emissionsfreien kommerziellen Flugverkehr mit regionalen Passagiermaschinen seitens magniX dar.

“Es muss sich ganz eindeutig noch sehr viel tun, was die Emissionsreduzierung im kommerziellen Flugverkehr angeht, und die Zukunft der Branche liegt in wasserstoffbasierter, kohlenstofffreier Energie”, erklärt Paul Eremenko, Mitgründer und CEO von Universal Hydrogen. “Auf der Suche nach einem Partner für den Antrieb stach magniX unter allen anderen heraus, da das Unternehmen branchenführend ist und schon zahlreiche Erfolge bei der Lieferung erstklassiger Elektroantriebe für die Luftfahrt verzeichnen konnte. Wir freuen uns schon auf die ersten Flüge unserer vollkommen kohlenstofffreien Dash 8.”

“Universal Hydrogen ist mit seiner Lösung für Wasserstofftransport- und Distributionsinfrastruktur auf dem Weg, den regionalen Flugverkehr grundlegend zu ändern und von einer jahrzehntealten, teuren und schmutzigen Technologie weg und hin zu günstigen, sauberen Lösungen zu führen”, berichtet Roei Ganzarski, CEO von magniX. “Das Team von magniX zieht eine Menge Inspiration aus den Synergien zwischen unserer Mission und der Mission von Universal Hydrogen. Gemeinsam werden wir skalierbare, bewährte Technologie auf die nächste Stufe der elektrischen Luftfahrt bringen.”

Weitere Informationen zur Elektroantriebstechnologie von magniX finden Sie unter www.magnix.aero (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=192261106&u=http%3A%2F%2Fwww.magnix.aero%2F&a=www.magnix.aero). Unter www.hydrogen.aero/ (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=2026982087&u=http%3A%2F%2Fwww.hydrogen.aero%2F&a=www.hydrogen.aero%2F) können Sie sich zum Projekt von Universal Hydrogen auf dem Laufenden halten.

Informationen zu Universal Hydrogen

Universal Hydrogen ist ein Kraftstofflogistikunternehmen, das den wasserstoffbetriebenen kommerziellen Flugverkehr schon bald Wirklichkeit werden lassen könnte. Das Unternehmen wurde im Jahr 2020 von den erfahrenen Luftfahrtexperten Paul Eremenko, Jason Chua, Jon Gordon und J-P Clarke gegründet und verfolgt das Ziel, die Kohlenstoffkrise der Luftfahrtbranche zu lösen, indem es Wasserstoff zum Universaltreibstoff für einen kohlenstofffreien Flugverkehr macht. Universal Hydrogen nutzt das vorhandene Flugnetz für die Wasserstoffdistribution mittels seiner einzigartigen Lager- und Transportmethoden und überwindet so die primäre Hürde für den Einsatz von Wasserstoff in der Luftfahrt – nämlich den Mangel an einer kosteneffektiven Infrastruktur für Wasserstofftransport und -distribution. Zur Beschleunigung der Marktakzeptanz rüstet Universal Hydrogen außerdem vorhandene regionale Flugzeuge mit einem Wasserstoff-Elektroantrieb um. Weitere Informationen finden Sie hier:www.hydrogen.aero (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=3165730900&u=http%3A%2F%2Fwww.hydrogen.aero%2F&a=www.hydrogen.aero)

Informationen zu magniX

magniX hat seinen Hauptsitz in Redmond, WA, USA, und hat es sich zum Ziel gemacht, den gewerblichen Flugverkehr und die Verteidigungsindustrie anzuführen, indem es leistungsstarke, zuverlässige und umweltfreundliche Antriebslösungen bereitstellt. magniX bietet eine breite Palette an revolutionären Elektroantriebslösungen, die es mit firmeneigener Technologie entwickelt. Dazu zählen Motoren und Leistungselektronik, die bei niedrigeren Betriebskosten vollkommene Emissionsfreiheit aufweisen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.magnix.aero (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2916560-1&h=192261106&u=http%3A%2F%2Fwww.magnix.aero%2F&a=www.magnix.aero).

Pressekontakt:

Barokas Communications für magniX
magniX@barokas.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1273876/magniX_Universal_Hydrogen.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/749902/magniX_Logo.jpg

Quelle:magniX als Anbieter für Elektroantriebe für das kohlenstofffreie Flugzeug von Universal Hydrogen ausgewählt


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.