“nd.DerTag”: Anhänger von Rot-Rot-Grün sehen Mietendeckel mehrheitlich positiv

0
4
WerbungGas Privat Leaderboard

Berlin (ots) – Die Mehrheit der Anhänger von Rot-Rot-Grün in Berlin attestiert dem Mietendeckel, dass er Mietern hilft. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Institut IFM Berlin im Auftrag von “nd.Der Tag” durchgeführt hat. An der zwischen dem 10. und dem 17. August durchgeführten Telefon- und Onlineumfrage nahmen insgesamt 1042 Berlinerinnen und Berliner teil.

Den positivsten Eindruck haben die Anhänger der Linkspartei. 51 Prozent von ihnen sind der Überzeugung, dass der Mietendeckel Mietern “sehr” oder “eher” geholfen hat. Bei den Wählern von SPD und Grünen liegt diese Quote mit 49 beziehungsweise 48 Prozent nur leicht darunter. Immerhin noch 28 Prozent der CDU-Wähler attestieren dem Gesetz, dass es eine Hilfe für jene in der Stadt war, die zur Miete wohnen. Bei FDP-Anhängern liegt diese Quote bei nur 15 Prozent, und nur acht Prozent der AfD-Anhänger sehen das Gesetz positiv. 81 Prozent von ihnen glaubt, dass das Gesetz “weniger” oder “gar nicht” geholfen hat.

Auf alle Befragten bezogen überwiegt eine negative Einschätzung des Mietendeckels (46 Prozent). Positiv wird es von 34 Prozent gesehen.

Auffällig ist die hohe Quote von Menschen, die sich keine Einschätzung zutrauen. Ein Fünftel der Anhänger der Regierungskoalition gab an, sie könnten die Wirkung “nicht beurteilen” – das entspricht auch dem Ergebnis bezogen auf alle Befragten. Nur elf Prozent der AfD-Anhänger, aber satte 31 Prozent der FDP-Wähler trauen sich ebenfalls kein Urteil zu.

Pressekontakt:

nd.DerTag / nd.DieWoche
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Quelle:“nd.DerTag”: Anhänger von Rot-Rot-Grün sehen Mietendeckel mehrheitlich positiv


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.