Hamburg, Germany (ots/PRNewswire) –

Die Strategieberatung hat die Faktoren der aufregendsten Epochen der Formel 1 entschlüsselt – und entwickelte darauf basierend ein Reglement für eine neue, nachhaltige goldene Ära.

Während die Hintergrunddiskussionen um das Formel-1-Reglement für 2026 andauern, könnte ein radikales Konzept den Sport nachhaltig verändern. PHANTASIA Consulting (https://phantasia.consulting/) analysierte die Parameter der aufregendsten Formel-1-Epochen und entschlüsselte den wesentlichen Faktor jeder goldenen Ära: technische Freiheit. Darauf basierend entwickelten die Marketingstrategen einen neuen Ansatz für die Formel 1.

Das Konzept für eine neue goldene Ära beschränkt nicht die Technik, sondern die verfügbare Energiemenge pro Auto. Die Energie kann als E-Fuel, Wasserstoff oder Strom verwendet werden. Kreischende V8-Motoren, hochkomplexe Hybrid-Powertrains und serienrelevante Batterieantriebe könnten nebeneinander in der Startaufstellung stehen. Die Formel 1 wäre wieder Gradmesser der Mobilität der Zukunft – welcher Antrieb ist mit der gleichen Energiemenge schneller? Die Energiemenge ist zudem der wichtigste Parameter des Konzepts für die Sicherheit. Sollten die Autos über die Jahre zu schnell werden, wird die verfügbare Energie einfach reduziert.

Eine weitere Grundidee des Konzepts ist eine völlig uneingeschränkte Aerodynamik, die aktive Aerodynamikkonzepte ermöglichen würde – und den Transfer dieser serienrelevanten Technologie auf die Straße.

Das Konzept im Überblick

– Jedes Auto bekommt das Energieäquivalent von 200 kg Benzin für das ganze Rennwochende
– Die Energiemenge kann als Benzin, Diesel, Strom, Wasserstoff oder anteilig verwendet werden
– Die Aerodynamik ist uneingeschränkt
– Die Fahrzeugabmessungen, Reifendimensionen, Sicherheitsanforderungen und Mindestgewicht entsprechen dem Reglement von 2022
– Der geplante Budgetdeckel von 135 Millionen Dollar pro Jahr ab 2023 bleibt erhalten

Erfahren Sie mehr zu dem Konzept hier:

https://phantasia.consulting/how-sustainability-could-trigger-a-golden-era-of-formula-1/

„Der technologische Wandel zu emissionsfreier Mobilität ist die größte Chance für eine neue goldene Ära in der Formel 1. Das Talent der besten Ingenieure und hunderte Millionen Dollar jährlich sollten nicht für künstlich geschaffene Herausforderungen verschwendet werden. Welche andere Wettbewerbsplattform könnte die Elektromobilität, E-Fuels und Wasserstoffantriebe besser vorantreiben als die Königsklasse des Motorsports?”, sagt Wolfgang Philipp, CEO von PHANTASIA.

Über Phantasia

PHANTASIA (https://phantasia.consulting/) ist eine Strategieberatung spezialisiert auf ganzheitliche Marketingstrategien für die Automobil- und Motorradbranche. Ganzheitliche Strategien begreifen Marke, Produkt und Kommunikation als ein Ganzes. Sie ermöglichen individuellen Departments wie Produktmanagement, Design und Marketing ein gemeinsames, übergreifendes Strategieverständnis zu entwickeln – der Schlüssel für eine starke, kohärente Customer Experience.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1877523/PHANTASIA_GmbH_and_Co_KG.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1877522/PHANTASIA_GmbH_and_Co_KG_Logo.jpg

wp@phantasia.consulting

Kontakt:

Kontakt
Wolfgang Philipp, CEO
wp@phantasia.consulting+494060854864

Quelle:Phantasia Consulting enthüllt radikales Formel-1-Konzept für eine neue goldene Ära


Importiert mit WPna von Tro(v)ision