phoenix runde: Verspätet, defekt, verschuldet – Servicewüste Bahn? – Donnerstag, 31. Januar 2019, 22.15 Uhr

0
71
Amazon unser Partner
Bonn (ots) – Die Bahn ist am Limit – der Kunde auch. Zu viele Verspätungen, zu viele defekte Züge. Zu wenig Personal, zu wenig Investitionen. Kritiker machen die Strukturen der Bahn, die Folgen des misslungenen Börsengangs und eine verfehlte Verkehrspolitik dafür verantwortlich.

Welche politischen und ökonomischen Fehler sind gemacht worden? Welche Prioritäten müssen gesetzt werden? Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

– Angelika Hellemann, Bild am Sonntag – Jürgen Kornmann, Deutsche Bahn – Prof. Andreas Knie, Mobilitätsforscher Wissenschaftszentrum Berlin – Karl-Peter Naumann, PRO BAHN e.V.

Weitere Informationen unter: http://ots.de/QJscQc

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.