phoenix Sonderprogramm zur Bundestagswahl 2017: Forum Politik, Unter den Linden spezial, Filmpremiere DREH-MOMENTE – ab Montag, 14. August 2017, 20.15 Uhr

0
433
Amazon unser Partner
Bonn (ots) – Das Super-Wahljahr erreicht seinen Höhepunkt: Mit einem umfangreichen Sonderprogramm “Wahl 2017 – Wie tickt Deutschland” bereitet phoenix auf die Bundestagswahl am 24. September vor.

Kann die Union ihren Kurs mit Angela Merkel an der Spitze erfolgreich weiterführen? Welche Koalitionen sind realistisch? Über diese und weitere Fragen diskutieren Birgit Wentzien, Chefredakteurin des Deutschlandfunks, und phoenix-Programmgeschäftsführer Michael Hirz am Montag, 14. August 2017, um 20.15 Uhr mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel im “Forum Politik”. Die Sendung bildet den Auftakt zum phoenix-Sonderprogramm.

Drei Tage später, am 17. August 2017, 20.15 Uhr, stellt sich Herausforderer und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im “Forum Politik” den Fragen der Moderatoren Michaela Kolster, phoenix-Programmgeschäftsführerin, und Stephan Detjen, Chefkorrespondent im Hauptstadtstudio des Deutschlandradios.

Anfang September geht auch phoenix in die heiße Wahlkampfphase: In fünf Ausgaben “Unter den Linden spezial” begrüßen die Moderatoren Michael Hirz und Michaela Kolster die Spitzenkandidaten derjenigen Parteien, die nach CDU und SPD die größten Chancen auf einen Einzug in den Bundestag haben. Dabei sind u.a die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel (4.9.) sowie der bayerische Innenminister und CSU-Politiker Joachim Herrmann (7.9.).

Im “Politiker-Speed-Dating” (13.9./22.15 Uhr) übernehmen die Bürger die Regie: Im Berliner Museum für Kommunikation sitzen sich sieben Bürger und sieben Spitzenpolitiker gegenüber. Jeder Teilnehmer kann dort seine persönlichen Fragen stellen – ohne Vorgaben für Themen. Nach sieben Minuten werden die Plätze gewechselt.

Am Wahlabend selbst berichtet phoenix ausführlich ab 16.00 Uhr in einer mehrstündigen Sondersendung. Moderatorin ist Michaela Kolster. Ab 21.15 Uhr diskutiert Michael Hirz mit einer Journalistenrunde den Wahlausgang. Ab 22.00 Uhr fassen Michael Kolz und Alfred Schier das Wichtigste des Abends noch einmal zusammen.

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.