Wer ist hier der Tänzer? Chris Tall & Ralf Schmitz rätseln in der neuen ProSieben-Show “Wer isses?” ab Dienstag, 27. Februar, gegeneinander

0
3

Unterföhring (ots) –

Welches Hobby hat der Mann mit der besonders aufrechten Haltung? Und was macht die Frau, die so selbstbewusst lächelt, beruflich? Ab Dienstag, 27. Februar, schauen Ralf Schmitz und Chris Tall auf ProSieben genau hin. In der neuen Prime-Time-Show “Wer isses?” – erfunden von der britischen Comedy-Legende James Corden (Carpool Karaoke) – müssen die beiden Comedians die besonderen Berufe, seltenen Hobbys oder überraschenden Merkmale unbekannter Kandidatinnen und Kandidaten bei ihrem ersten Anblick erraten.

Unterstützt werden Ralf Schmitz und Chris Tall dabei von Ruth Moschner, Frederick Lau, Vanessa Mai, Verona Pooth, Eko Fresh, Tahnee, Daniel Boschmann, Jeannine Michaelsen, Bettina Zimmermann

P7_Wer isses_2906548.jpg und Viviane Geppert.

Welches Team sich beim großen Kandidat:innen-Rätselraten besser schlägt, gewinnt pro Ausgabe das Preisgeld für den eigenen Publikumsblock.

Chris Tall: “Bevor ich auf die schönen Stand-up-Bühnen unseres Landes losgelassen wurde, habe ich unter anderem Handys verkauft und eine Ausbildung als Versicherungskaufmann abgeschlossen – kein Scherz! Aber hätten Sie mich auch so eingeschätzt? Und genau darum geht es: Ich darf mit prominenter Unterstützung Profiler sein und versuchen, solche Details bei unseren Kandidatinnen und Kandidaten herauszufinden. Mal schauen, ob wir sie entlarven! Im besten Falle sind wir etwas besser als das Team von Ralf. ‘Wer isses?’ Wir werden es herausfinden!”

Ralf Schmitz: “Kann man mir eigentlich ansehen, dass ich vor gefühlten Jahrhunderten mal Ballett gelernt habe? Ich kann mich ja selber kaum erinnern. Aber genau darum geht es: Die richtige Menschenkenntnis und eine große Portion Spürnase brauchen wir bei ‘Wer isses?’, um nicht nur an der Oberfläche hängen zu bleiben und offensichtliche wie versteckte Eigenschaften aufzudecken. Darauf freue ich mich riesig!”

Moderiert wird die neue ProSieben-Show “Wer isses?” von Steven Gätjen: “Der erste Eindruck zählt – aber wie leicht lassen wir uns von ihm blenden? Das testen wir bei #WerIsses mit unseren beiden Profilern Chris Tall und Ralf Schmitz! Ich bin gespannt, ob sie unseren Kandidat:innen quasi an der Nasenspitze ablesen können, ob sie Fastnachtsprinz, Tierpflegerin, Bürokaufmann oder Sängerin sind. Das wird großes Rätselraten im Studio und vor dem TV, ein Heidenspaß für alle und total überraschend.”

“Wer isses?” wird von Tresor TV umgesetzt und basiert auf der “Line Up”-Rubrik aus James Cordens “The Late Late Show”, die von CBS Studios und Fulwell 73 produziert und international mit den “Line Up”-Formatrechten von Paramount Global Content Distribution vertrieben wird. Unter dem Titel “Visual Suspect” ist die Show bereits erfolgreich bei TF1 in Frankreich gestartet.

Die neue Prime-Time-Show “Wer isses?” – ab Dienstag, 27. Februar, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Pressekontakt:

Carina Castrovillari
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1108
email: carina.castrovillari@seven.one

Photo Production & Editing
Laura Stephan
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1162
email: laura.stephan@seven.one

Infos & Fotos: www.presse.prosieben.de

ProSieben
Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group

Quelle:Wer ist hier der Tänzer? Chris Tall & Ralf Schmitz rätseln in der neuen ProSieben-Show “Wer isses?” ab Dienstag, 27. Februar, gegeneinander


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.