POL-H: Nachtragsmeldung Wennigsen: Mehrfamilienhaus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar – Ermittlungen abgeschlossen

0
129
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – Beamte des Zentralen Kriminaldienstes haben gestern Nachmittag (10.07.2018) ihre Untersuchungen in dem Mehrfamilienhaus an der Gartenstraße abgeschlossen. Demnach können die Ermittler die Ursache für den Brand am 05.07.2018 aufgrund des hohen Zerstörungsgrades nicht mehr abschließend feststellen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen der Polizei nicht vor. /now, has

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3990677

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1044 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.