POL-H: Sahlkamp: Trio raubt 31-Jährigen aus – Wer kann Hinweise geben?

0
277
Amazon unser Partner
Hannover (ots) – Gestern Abend, 20.09.2017, gegen 23:00 Uhr, haben drei Männer einen Hannoveraner an der Haltestelle Zehlendorfweg überfallen und sind mit seinem Geld geflüchtet.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich der 31-Jährige mit einem 30-jährigen Bekannten an der Stadtbahnhaltestelle Zehlendorfweg getroffen. Unter einem Vorwand lockte der 30-Jährige seinen Freund auf einen angrenzenden Fußweg. Dort angekommen, wurde das Opfer von seinem vermeintlichen Kumpel sowie zwei weiteren Männern überrascht. Unvermittelt schlugen alle drei auf den 31-Jährigen ein, sodass er zu Boden fiel. Als er auf dem Boden lag, traten sie noch auf ihn ein. Anschließend griff das Trio seine Umhängetasche und flüchtete mit dem darin befindlichen Bargeld in unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos – zu den beiden Komplizen liegt keine Personenbeschreibung vor. Durch weitere Ermittlungen kamen die Beamten des Polizeikommissariats Lahe dem 31-Jährigen auf die Schliche. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung, die durch die Staatsanwaltschaft Hannover angeordnet war, im Bereich Sahlkamp trafen die Fahnder den mutmaßlichen Räuber an.

In seiner Wohnung stellten die Ermittler neben der Tatbekleidung auch noch ein verbotenes Springmesser sowie Marihuana in einer geringen Menge sicher. Der 31-Jährige wurde nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen aufgrund fehlender Haftgründe wieder entlassen. Er wird sich demnächst wegen Raubes verantworten müssen.

Hinweise zu den beiden Komplizen nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer 0511 109-2717 entgegen. /has, pfe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Philipp Hasse Telefon: 0511 109-1042 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Congstar Partner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.