Ruhestandsfonds statt Aktienrente / Wie ein Vermögensverwalter Ruheständler mit einem einfachen Konzept und regelmäßigen Ausschüttungen überzeugt

0
5

Leipzig (ots) –

Die gesetzlichen Versorgungssysteme stehen aufgrund des demografischen Wandels und einer immer älter werdenden Bevölkerung vor großen Herausforderungen. Die gesetzliche Rente allein wird zum Lebensunterhalt und für ein sorgenfreies Leben im Ruhestand allein nicht ausreichen. Die staatliche Aktienrente ist auch vorerst geplatzt. Künftig wird es deshalb immer wichtiger, aus dem Erwerbseinkommen ein Vermögen aufzubauen, um später im Ruhestand von den Erträgen aus diesem Vermögen ein passives Zusatzeinkommen zu erzielen und davon zu leben zu können.

Für den Vermögensaufbau gibt es bereits einige Produkte, jedoch gibt es bislang kaum welche, die sich für die Ruhestandsphase eignen. Um die besonderen Wünsche und Ansprüche der Ruheständler zu erfüllen, hat der Leipziger Vermögensverwalter Klingenberg & Cie. ein Ruhestandsfonds-Konzept entwickelt, damit die Senioren ein sorgenfreies Leben genießen können.

Zu diesem Zweck hat Klingenberg & Cie. den DRenta Ruhestandsfonds initiiert und bei der Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest aufgelegt. Der Fonds wurde unter den Wertpapierkennnummern A3D75K und A3D75M registriert und kann bei vielen Banken und freien Finanzdienstleistern geordert werden.

Der DRenta Ruhestandsfonds ist besonders für Anleger geeignet, die großen Wert auf regelmäßige Ausschüttungen und Erträge legen, wie Ruheständler, Pensionäre, Vorruheständler, Unternehmer, Selbständige, Arbeitnehmer mit Bedarf an zusätzlicher Altersversorgung, sowie Stiftungen, aber auch für jüngere Anleger, bei denen sogenannte passive Einkommen einen Teil zum Lebensunterhalt beitragen sollen. Umgesetzt als flexibler vermögensverwaltender Mischfonds wird dem höheren Ertragsziel Rechnung getragen, indem insbesondere in Werte mit hohen Dividenden, Dividendenaristokraten, höher verzinsliche Anleihen, sowie in Immobilien- und Infrastrukturbeteiligungen investiert wird. Angestrebt wird eine quartalsweise Ausschüttung von 4% jährlich.

Die Anteilsklasse A des DRenta Ruhestandsfonds (DE000A3D75K9) verzichtet auf den sonst üblichen Ausgabeaufschlag und berechnet angemessene 1,275% jährliche Verwaltungskosten. Das Chance-Risiko-Verhältnis ist ausgewogen (4 von 7). Die Mindestanlage ist mit 10.000,-Euro moderat.

Anleger, die über Klingenberg & Cie. den Fonds zeichnen, erhalten ein kostenfreies Depot und können sich über ein Frühzeichner-Überraschungsgeschenk freuen.

Unternehmensinfo:

Die Klingenberg & Cie. Investment KG ist als freier und unabhängiger Vermögensverwalter und Anlageberater für anspruchsvolle Privatkunden, Stiftungen und Unternehmer tätig. Zu den Kernkompetenzen gehören insbesondere die individuelle sowie ETF- und fondsgestützte Vermögensverwaltung und Stiftungsberatung. Weiterhin entwickelt die Klingenberg & Cie. für Ihre Kunden individuelle Lösungen für die private und betriebliche Altersvorsorge wie den DRenta Ruhestandsfonds oder die DRenta Deutschlandrente®. Festzinsangebote, Grüne Geldanlagen und Alternative Investments runden das breite Angebot ab. Das Unternehmen verfügt über die Zulassung nach §15 Wertpapierinstitutsgesetz und ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter VuV. Es hat sich nach einem Ehrenkodex zu einer ethischen und verantwortungsvollen Beratung und Vermögensbetreuung verpflichtet. Im deutschlandweiten Wettbewerb “Finanzberater des Jahres” konnte man sich mehrfach unter den besten Top 50 qualifizieren und ist zudem bekannt aus Forbes Magazin.

Pressekontakt:

Klingenberg & Cie. Investment KG
Dipl.-Kfm. Jens Klingenberg
Thomasgasse 2, 04109 Leipzig
Tel.: 0341-35590498
Fax: 0341-35590499
presse@ruhestandsfonds.com
www.ruhestandsfonds.com
www.fondsexperten.de

Quelle:Ruhestandsfonds statt Aktienrente / Wie ein Vermögensverwalter Ruheständler mit einem einfachen Konzept und regelmäßigen Ausschüttungen überzeugt


Importiert mit WPna von Tro(v)ision

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.