POL-H: Mitte: Brand in Restaurant – Ursache ermittelt

0
46
Hannover (ots) – Die Brandermittler der Polizei Hannover haben heute, 26.02.2020, die Räumlichkeiten eines Restaurants an der Kanalstraße begutachtet. Sie kommen zu dem Schluss, dass das Feuer in der Küche durch einen technischen Defekt an einem Kühlaggregat verursacht wurde.

Das Feuer war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (26.02.2020) ausgebrochen. Anwohner hatten gegen 01:00 Uhr Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt. Zu diesem Zeitpunkt war das Restaurant bereits geschlossen. Nach bisherigen Ermittlungen ist das Feuer im Bereich eines Kühlaggregates ausgebrochen und durch einen technischen Defekt verursacht worden. Die Schadenshöhe wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. /mr, ahm

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Martin Richter Telefon: 0511 109-1041 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4531291 OTS: Polizeidirektion Hannover

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.